Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Klöpper Maschinenbauer aus Dortmund

Privat

Eigentümer

1928

Gründung

49

Mitarbeiter

Klöpper ist eine Unternehmensgruppe aus der Maschinenbaubranche. Die Gruppe setzt sich aus den Unternehmen Klöpper Automation, Klöpper Elektrotechnik und Klöpper Maschinentechnik zusammen. Angerundet wird der Firmenverbund durch das Unternehmen H und S Hard- und Software Technologie.

Klöpper Automation hat sich auf industrielle Antriebs-, Automatisierungs-, Mess- und Regeltechnik spezialisiert. Hierfür bietet die Firma wirtschaftliche Lösungen unter Berücksichtigung ausländischer Normen und spezieller Kundenvorschriften.

Die Kerninhalte des Lieferprogramms bestehen aus NS-Anlagen, SPS-Steuerungen unterschiedlicher Hersteller, Elektro- und MSR-Ausrüstung für Maschinen und Anlagen sowie aus Visualisierungssystemen. Ebenso zum Leistungsspektrum zählen Planung, Programmierung, Fertigung, Montage und Inbetriebnahme.

Klöpper Elektrotechnik bietet für alle Aufgaben der Umformung und Verteilung elektrischer Energie wirtschaftliche Lösungen. Die Firma richtet ihr Hauptaugenmerk auf Hochspannungs-, Niederspannungs-, Mittelspannungs-, Freiluftschaltanlagen. Hierbei stehen Bau, Montage und Dokumentation im Mittelpunkt. Fernwirktechnik und Automation unter dem Aspekt der Sicherheit, der geringsten Energieverluste und des Umweltschutzes sind für Klöpper Elektrotechnik ebenfalls seht wichtig.

Klöpper Elektrotechnik kann auf eine mehr als 70-jährige Berufserfahrung zurückblicken. Das Unternehmen liefert schlüsselfertige Anlagen nach Maß und ist in der Lage, unterschiedliche Fabrikate zu einer Einheit zu formen.

Klöpper Maschinentechnik ist ein Unternehmen, das seine Konzentration auf Maschinen und Anlagen für die Flachglasbearbeitung und -veredelung im Bauglas-, Automobilglas- und Sonderglasbereich richtet.

Das Unternehmen arbeitet sein fünf Jahrzehnten auf dem Gebiet des Maschinen- und Anlagenbaus für die Flachglasverarbeitung. Klöpper Maschinentechnik unterscheidet die Sparten Architektur- und Bauglas sowie Auto- und Sonderglas.

Alle Anlagen, die Klöpper Maschinentechnik herstellt, werden mit den erforderlichen Schalt- und Steuerungseinrichtungen wunschgemäß konzipiert und betriebsfertig realisiert. Das Leistungsspektrum umfasst Beratung, Projektierung, Planung, Konstruktion sowie Realisierung und Inbetriebnahme.

H und S Hard- und Software Technologie hat sich auf Automatisierungstechnik und Industrielle PC-Anwendungen, Sekundärtechnik in Hochspannungsschaltanlagen sowie auf Sonderelektronik in explosionsgefährdeten Umgebungen spezialisiert. Das mittelständische Systemhaus ist seit dem Jahr 1966 als Dienstleister für Unternehmen der Industrie und Energieversorgung tätig.

Zu den Aufgaben, die H und S Hard- und Software Technologie umsetzt, zählen auch das Systemengineering in der Automatisierungs- und Prüftechnik sowie die Entwicklung und Integration elektronischer Komponenten und Softwarelösungen.

Beheimatet sind alle Firmen der Unternehmensgruppe im nordrhein-westfälischen Dortmund. (tl)

Chronik

1928 Gegründet als Ingenieurbüro

Adresse

KLÖPPER Maschinentechnik GmbH & Co. KG

Niedersachsenweg 10
44143 Dortmund

Telefon: 0231-5175-0
Fax: 0231-5175-195
Web: www.kloepper.de

Alfred C. Beimdick ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 49 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1928

Handelsregister:
Amtsgericht Dortmund HRA 12745
Amtsgericht Dortmund HRB 9373

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 511.291 Euro
Rechtsform:
UIN: DE124899877
Kreis: Dortmund
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Beimdick Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
KLÖPPER Maschinentechnik GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro