Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

KMG Pipe Bauunternehmen aus Langenhagen

Konzern

Eigentümer

2004

Gründung

219

Mitarbeiter

Die Firma KMG Pipe Technologies ist ein Experte für den Rohrleitungsbau.

Schwerpunkte des nordrhein-westfälischen Unternehmens mit der Hauptzentrale in Schieder-Schwalenberg sind die grabenlose Sanierung und der Neubau von Rohrleitungssystemen. Dritter Kernbereich ist das Instandhalten von Deponien.

Im Bereich Rohrsanierung erstreckt sich die Leistungsbandbreite auf die Technologie von allen Schlauchlinings. Auch umfasst das Portfolio die erklärtermaßen konkurrenzlosen Wickelrohr-Linings. Darüber hinaus findet partiell das Reparaturverfahren statt und die Schacht- und Bauwerksanierung. Abgerundet wird der Aufgabenkreis durch die Sanierung von Druckrohrleitungen von Gas und Trinkwasser.

Das Segment Rohrleitungsbau umfasst den Neubau und die Sanierung von Gasleitungen sowie Trinkwasserleitungen. Realisiert werden alle Druckstufen und Nennweiten sowie Werkstoffe. Außerdem werden Fernwärmenetze bis DN 300 und einer Temperatur von 130 Grad Celsius gebaut und saniert. Weiterhin gehören der grabenlose Leitungsbau sowie Sanierungsverfahren zum Maßnahmenkatalog.

Im Geschäftsfeld Umwelt- und Deponietechnik werden Drainagen für Sickerwasser optisch inspiziert. Maßnahmen bilden ferner die Temperaturmessung in den Sickerwasserdrainagen sowie die Sanierung in extremen Längen oder Tiefen. Auch der Neubau oder die Sanierung von Schächten sowie das Bauen von Speicherbehältern bilden ein Tätigkeitsfeld.

Der Betrieb gehört zur SEKISUI SPR-Gruppe.

Hamburg und Duisburg sowie Berlin bilden Standorte für die Rohrsanierung. In Langenhagen gibt es eine Niederlassung für den Rohrleitungsbau. Die Umwelt- und Deponietechnik ist in Ursensollen ansässig.

An Referenzen sind Sanierungsstrecken im Haubenprofil oder Eiprofil von Längen zwischen 260 und 880 Metern aufgelistet. (fi)

Chronik

Adresse

KMG Pipe Technologies GmbH

Mühlenfeld 18
30853 Langenhagen

Telefon: 05284-705-0
Fax: 05284-705-205
Web: www.sekisuispr.com

Frank Rust (52)
Dr. Christoph Seseke (52)

Ehemalige:
Edmund Luksch () - bis 31.05.2016
Michael Heb () - bis 29.01.2015
Hirohide Nakagawa () - bis 30.06.2014
Peter Pfeffer ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 219 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 2004

Handelsregister:
Amtsgericht Lemgo HRB 5906

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 1.500.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE814518944
Kreis: Hannover
Region:
Bundesland: Niedersachsen

Gesellschafter:
Sekisui (jp)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert: Sekisui Chemical Co. Ltd.
WKN: 855112 (SUI)
ISIN: JP3419400001

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
KMG Pipe Technologies GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro