Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Knoll Maschinenbau Pumpenhersteller aus Bad Saalgau

Privat

Eigentümer

1970

Gründung

812

Mitarbeiter

Knoll Maschinenbau ist Systemanbieter von Förder- und Filteranlagen für Späne- und Kühlschmierstoffen.

Die weltweiten Kunden von Knoll finden sich hauptsächlich in Branchen der Metallbearbeitung, aber auch in der Chemie- und Lebensmittelindustrie.


Die Produktpalette von Knoll ist breit gefächert:
  • Späne- und Schlammförderer
  • Filter, Abschneider
  • Pumpen, Rückpumpstationen
  • Saugstationen
  • Spänezerkleinerer
  • Tanks, Behälter
  • Steuerungen
  • Engineering
  • Service-Leistungen

Bei der Metallbearbeitung fallen in der Regel Späne und verunreinigte Kühlschmierstoffe an. Die Späne müssen abtransportiert und von den Kühlschmierstoffen getrennt werden. Kühlschmierstoffe sollen danach wiederverwertet werden. Dieses Problem löst das Unternehmen Knoll mit seinen Verfahren in den Bereichen Fördern, Filtern und Pumpen. Meist entwickelt und verkauft das Familienunternehmen Knoll komplette Anlagen und Systemlösungen, einzelne Produkte werden aber auch vertrieben.

1970 gründete der Ingenieur Walter Knoll in einem kleinen Werkstattraum eine Maschinenbaufirma. Sein erstes Produkt ist die Hydrozyklonanlage. 1974 Umzug zum heutigen Standort in eine 900 Quadratmeter große Halle mit zunächst nur sechs Mitarbeitern. Es folgte ein rasanter Ausbau der Produktpalette. 1980 bildeten Kühlmittelreinigungsanlagen den Schwerpunkt, die Mitarbeiterzahl stieg auf 100. 1990 Erweiterung der Produktionshallen auf 6000 Quadratmetern. Seit 1999 weltweiter Vertrieb und stetige Expansion. (aw)

Chronik

Adresse

Knoll Maschinenbau GmbH

Schwarzachstr. 20
88348 Bad Saalgau

Telefon: 07581-2008-0
Fax: 07581-2008-140
Web: www.knoll-mb.de

Matthias Knoll ()
Jürgen Knoll (58)

Ehemalige:
Jürgen Knoll ()
Matthias Knoll ()
Walter Knoll ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 812 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1970

Handelsregister:
Amtsgericht Ulm HRB 560151

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 2.500.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE811202964
Kreis: Sigmaringen
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
Knoll Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Knoll Maschinenbau GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro