Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Sanitätshaus Koczyba
Sanitätshäuser aus Eschweiler
Download Unternehmensprofil

> 180 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro

> 1981 Gründung

Sanitätshaus Koczyba GmbH

In der Krause 47

52249 Eschweiler

Kreis: Städteregion Aachen

Region:

Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Telefon: 02403-797-0

Fax: 02403-797-999

Web: www.koczyba.de

Gesellschafter

Koczyba Eschweiler Familie
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Aachen HRB 11135
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 255.646 Euro
Rechtsform:

UIN: DE169796839

Kontakte

Geschäftsführer
Daniel Alexander Koczyba
Das Sanitätshaus Koczyba optimiert die Mobilität von Patienten.

Im Zentrum des nordrhein-westfälischen Unternehmens mit der Zentrale und dem Stammhaus in Eschweiler stehen Services als Homecare- sowie Reha-Center. Das Portfolio erstreckt sich von Organisation des Außendienstes bis zur speziellen Anfertigung von Rollstühlen.

Unterteilt sind die Services in sechs Leistungsbereiche.
CareLine ist auf individuelle Maßnahmen für die häusliche Umgebung abgestimmt. Bereitgestellt werden Produkte und Schulungen sowie Anleitungen. Schwerpunkte sind die Enterale Ernährung und Blutzuckerversorgung sowie die Stomatherapie oder auch die Kontinenz.
IntensivLine offeriert Hilfestellungen rund um die Tracheostoma-Therapie und die Parenterale Ernährung sowie die Schmerztherapie und das Monitoring. Abgerundet wird das Spektrum von der Beatmungstherapie.
RehaLine bietet Lösungen außerhalb der Norm. Insofern geht es um Mobilitätshilfen und Pflegebetten sowie die Reha-Elektrotechnik. Individuell angefertigt werden insbesondere anatomische Liegeschalen oder Aktivrollstühle.
OrthoLine ist auf Orthesen und Prothesen sowie Korsetts und Schuheinlagen spezialisiert.
SaniLine präsentiert sowohl Bademoden und Bandagen als auch die Brustprothetik oder Miederwaren.
KidsLine ist auf die Fertigung von Hilfsmitteln für Kinder ausgerichtet, die nach Maß gefertigt werden. Dazu gehören Sitzorthesen für den optimalen Halt oder auch Sitzschalen. Ein weiterer Schwerpunkt sind Aktiv Rollstühle für die sportliche Betätigung oder Ausflüge.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1981 durch Johann Koczyba. Angesiedelt wurden anfänglich vier Fachbereiche wie die Stomatherapie. Ab 1994 entstanden neue Standorte. 2011 übernahm die zweite Generation die Leitung. (fi)


Suche Jobs von Sanitätshaus Koczyba
Sanitätshäuser aus Eschweiler

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Sanitätshäuser

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 54.85.57.0 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog