Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Köckerling Landmaschinenhersteller aus Verl

Privat

Eigentümer

1955

Gründung

127

Mitarbeiter

Köckerling ist ein Unternehmen, dessen Kernaufgaben in der Herstellung von Landmaschinentechnik liegen. Das Unternehmen arbeitet eng mit Landwirten zusammen. In den letzten zwei Jahrzehnten spezialisierte sich die Firma vermehrt auf die Entwicklung und Fertigung von Maschinen zur pfluglosen Bodenbearbeitung.

Das Produktsortiment setzt sich unter anderem aus Maschinen für die Bodenbearbeitung zusammen. Hierzu zählen Maschinen zur gezielten Lockerung des Bodens bei gleichzeitiger Ausbringung von Mineraldünger, vierbalkige Universalgrubber zur flachen Stoppelbearbeitung sowie vierbalkige Aufsattelgrubber mit hydraulischem Fahrwerk. Des Weiteren bietet das Unternehmen dreibalkige Mulchsaatgrubber und achtbalkige Aufsattelgrubber.

In der Sparte Sä-Technik setzt sich das Sortiment aus Maschinen zum Mitführen, Dosieren, Mischen und Fördern von Saatgut und Dünger zusammen. Hinzu kommen leichtzügige und schlagkräftige Sämaschinen für den Ackerbau sowie Universalsämaschinen. Sie kommen zumeist bei der Aussaat von Getreide, Raps, Ackerbohnen, Erbsen und Mais zum Einsatz. Köckerling verfügt nicht nur über die richtigen Produkte für die Grünlandpflege, auch beinhaltet die Produktpalette Original-Ersatzteile.

Das Familienunternehmen kann auf eine mehr als 55-jährige Geschichte zurückblicken. 1955 wurde die Firma durch den Kaufmann Heinrich und den Ingenieur Friedrich Köckerling ins Leben gerufen - die Basis für die industrielle Fertigung von Bodenbearbeitungsmaschinen.

In den ersten Jahren konzentrierte sich der Betrieb insbesondere auf den Bau von Saatbettkombinationen und Hackmaschinen. 1955 begann mit dem sogenannten Ackerfreund die Erfolgsgeschichte der Landmaschinenfabrik Köckerling.

Die eigentlichen Wurzeln des Unternehmens liegen jedoch schon viel weiter zurück. Denn unweit vom heutigen Standort betrieb die Familie Köckerling seit mehreren Generationen eine Schmiede mit Landmaschinen- und Gerätehandel. Zudem stellte die Familie Köckerling spezielle Geräte für die Bodenbearbeitung her.

Ansässig ist das Unternehmen im nordrhein-westfälischen Verl. Die Stadt liegt in Ostwestfalen unweit von Bielefeld. (tl)

Chronik

Adresse

KÖCKERLING GmbH & Co. KG

Lindenstr. 11-13
33415 Verl

Telefon: 05246-9608-0
Fax: 05246-9608-21
Web: www.koeckerling.de

Friedrich Köckerling ()
Christiane Köckerling ()
Dirk Pollmeier (48)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 127 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1955

Handelsregister:
Amtsgericht Gütersloh HRA 3320
Amtsgericht Gütersloh HRB 1364

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE126778247
Kreis: Gütersloh
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Köckerling Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
KÖCKERLING GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro