Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Köhler Männermode
Modehäuser aus Gießen
Download Unternehmensprofil

> 110 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: Bis 10 Mio. Euro

> 1924 Gründung

> Familien Eigentümer

Theodor Köhler GmbH & Co. KG

Seltersweg 38

35390 Gießen

Kreis: Gießen

Region:

Bundesland: Hessen

Telefon: 0641-975720

Web: www.koehler24.de

Gesellschafter

Vordemfelde Familie
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Gießen HRA 130
Amtsgericht Gießen HRB 60
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 76.694 Euro
Rechtsform:

UIN: DE112647834

Kontakte

Geschäftsführer
Andreas Glagow
Karl Ludwig Vordemfelde
Paula Vordemfelde
Das Modehaus Köhler offeriert vielfältige Männermode.

Im Mittelpunkt des hessischen Unternehmens mit Sitz in Gießen steht ein umfangreiches Angebot an modischen Artikeln für Herren. Unterteilt sind die Textilien in verschiedene Kategorien wie Business und Freizeit sowie Festlich. Darüber hinaus gibt es den Bereich 'Männer mit Format' sowie die Maßkonfektion. Vervollständigt werden die Sortimente von einheitlichen Outfits mit einem Logistick oder auch Hemden als Firmenausstattung. Zugeschnitten sind diese Artikel auf das kundenspezifische Corporate Design. Angeschlossen sind zwei Cafébars.

Auf Wunsch werden die Waren nach Hause geliefert. Wer ein Kundenkonto besitzt, kann eine Auswahlware mit nach Hause nehmen. Zudem können Änderungen wie Längenkürzungen oder das Annähen eines Knopfes vom hauseigenen Schneider durchgeführt werden.

An Marken sind Boss und Drykorn sowie Olymp und Tommy Hilfinger gelistet. Zudem werden Joker und Diesel sowie Eduard Dressler oder auch Strellsen angeboten.

Ein weiteres Geschäft ist in Fulda für Herrenmode angesiedelt.
Für Frauen ist das Unternehmen in Kassel ansässig.

Gegründet wurde das Modegeschäft im Jahre 1924 von Theodor Köhler. Angeschlossen wurde ein Maß-Atelier. 1971 kam es zur Übernahme durch Friedrich Vordemfelde. Anschließend erfolgte die Ausweitung des Sortiments. 2005 wurde als Novum ein Durchgang zu den Räumlichkeiten der Marke Peek & Cloppenburg geschaffen. Ab 2007 entstanden neue Standorte, die teilweise durch Übernahmen erfolgten. 2018 wurde das Kasseler Herrenmodehaus geschlossen. Mit in der Leitung ist mittlerweile auch Tochter Paula. (fi)


Suche Jobs von Köhler Männermode
Modehäuser aus Gießen

Chronik

1924 Gegründet von Theodor Köhler
2007 Übernahme des Herrenausstatters Seibert

Branchenzuordnung

47.71 Einzelhandel mit Bekleidung
wer-zu-wem Kategorie: Modehäuser

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.238.190.82 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog