Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Kohler (Edeka) Supermärkte aus Hohberg

Privat

Eigentümer

1993

Gründung

240

Mitarbeiter

Kohler betreibt sechs Edeka-Verbrauchermärkte in Baden-Württemberg.

Sie befinden sich alle in der Schwarzwaldregion in den Orten Niederschopfheim, Altenheim, Friesenheim, Diersburg, Schutterwald und Lahr. Kohler's E Center im Einkaufszentrum in Lahr ist mit rund 4.000 Quadratmetern Verkaufsfläche der mit Abstand größte der Läden. Kohler ist aber nicht nur für den Edeka im Arena Einkaufspark zuständig, sondern für den gesamten Betrieb. Auf 16.400 Quadratmetern sind dort zahlreiche Händler, Gastronomen und Dienstleister angesiedelt.

Alle sechs Edeka-Center sind als Vollsortimenter mit einer Auswahl von weit über 10.000 verschiedenen Erzeugnissen im Bereich Lebensmittel konzipiert. Das Angebot reicht von Fleisch- und Wurstwaren über Fisch, Backwaren, Getränke, Molkereiprodukte und Tiefkühlkost bis hin zu Obst und Gemüse. Dabei wird das Segment der Lebensmittel aus der Region sowie das der Bio-Waren gefördert und beständig ausgebaut.

Das Sortiment setzt sich dabei sowohl aus den Produkten bekannter Hersteller als auch aus Eigenmarken zusammen. Die Basismarken mit sehr niedrigen Preisen laufen unter den beiden Namen Gut und Günstig sowie Elkos. Für das mittlere Preissegment werden Erzeugnisse aus allen Sparten unter dem Firmennamen Edeka verkauft, zum Teil auch in Bio-Qualität. Das gehobene Preissegment deckt Edeka Selection ab.

Die Edeka-Gruppe ist ein genossenschaftlich organisierter Verbund mit mittelständischer Prägung. Ihm gehören rund 4.500 selbstständige Kaufleute und Unternehmen an. Unterhalb der Hamburger Zentrale sind sieben Regionalgesellschaften angesiedelt, die als Großhändler die Verkaufsgeschäfte beliefern. Für die tägliche Versorgung der sechs Märkte des Unternehmens mit frischen Waren ist die Offenburger Edeka Südwest zuständig.

Wilhelm und Martha Kohler machten sich 1950 mit einem Edeka-Geschäft selbstständig. Mit der Übernahme des Marktes in Diersburg 1961 begann die Expansion in die benachbarten Regionen. Seit 1994 sind Uwe und Gerd Kohler in dritter Generation für die Unternehmensgeschicke mitverantwortlich, gemeinsam mit ihrem Vater Helmut Kohler. Das Einkaufszentrum in Lahr führen sie seit 2000. (sc)

Chronik

Adresse

Kohler Lebensmittelhandel GmbH

Alte Landstr. 1
77749 Hohberg

Telefon: 07821-9233-0
Fax: 07821-9233-39
Web: www.edeka-kohler.de

Uwe Kohler (50)
Gerd Kohler (47)
Helmut Kohler ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 240 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen: 7
Gegründet: 1993

Handelsregister:
Amtsgericht Freiburg HRB 471512

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.565 Euro
Rechtsform:
UIN: DE162310809
Kreis: Ortenaukreis
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
Kohler Supermarkt Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Kohler Lebensmittelhandel GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro