Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Konos Haushaltswarenhersteller aus Nossen

-

Eigentümer

1990

Gründung

75

Mitarbeiter

Konos ist ein Unternehmen, das auf die Herstellung von Kaffeefiltern spezialisiert ist.

Angeboten werden Kaffeefilter in den Haushaltsgrößen eins bis sechs, in gebleichtem weißen oder naturbraunem Papier. Es gibt verschiedene Verpackungsarten sowie in Folie eingeschrumpfte Filter. Die Darreichungsgröße liegt bei wahlweise 100, 120 oder 200 Filtern.

Daneben gibt es Korbfilter in sieben verschiedenen Größen. Sie werden in der Hauptsache in weiß angeboten. Die Verpackung erfolgt im Polybeutel mit 250 Stück. Die Produktpalette von Konos enthält des Weiteren Spiralfilterrollen für alle handelsüblichen Kaffeevollautomaten. Diese Filter sind in erster Linie für gewerbliche Kunden gedacht und sind in Gewicht, Qualität und Verpackung den Erfordernissen entsprechend zu erwerben.

Abgerundet wird das Angebot von Konos durch Backpapier und eine Küchenhilfe aus Papier, die als Mikrowellenabdeckung, Pfannenspritzschutz, Abfallbehälter und auch als Abtropfhilfe verwendet werden kann.

Das mittelständische Unternehmen ist angesiedelt im sächsischen Nossen etwa dreißig Kilometer westlich von Dresden. Konos besteht seit 2002 als ausgelagerter Betrieb der schweizerischen Papierfabrik Netstal. Diese wiederum ist ein Tochterunternehmen der Linthesa Holding AG. (bi)

Chronik

Adresse

Konos GmbH

Fabrikstr. 8
01683 Nossen

Telefon: 035242-4150
Fax: 035242-68520
Web: www.konos.eu

Christian Höpper (47)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 75 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1990

Handelsregister:
Amtsgericht Dresden HRB 14272

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 2.400.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE811806093
Kreis: Landkreis Meißen
Region:
Bundesland: Sachsen

Gesellschafter:
Linthesa Holding AG (ch)
Typ: Sonstige
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Konos GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro