Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Krätz Gastronomie Brauhäuser & Bierkeller aus München

Privat

Eigentümer

1981

Gründung

170

Mitarbeiter

Familie Krätz betreibt mehrere Biergärten und ein Festzelt auf dem Oktoberfest in München.

Allein das Festzelt Hippodrom hat innen 3.200 und außen 1.000 Sitzplätze. Es wird von der Spaten-Franziskaner-Bräu beliefert. Das Hippodrom wurde 1902 von Carl Gabriel eröffnet und war die erste Bude auf dem Volksfest.

Die Waldwirtschaft in Großhesselohe bietet 2.500 Sitzplätze. Sepp Krätz hat die Bierwirtschaft als Pächter von der Spaten-Brauerei übernommen.

Das Andechser am Dom ist ein kleineres Wirtshaus mit Andechser Klosterbier in der Innenstadt von München.

Gegründet wurde das Unternehmen 1981 von Sepp Krätz. ()

Chronik

Adresse

"Der Andechser am Dom"
Gaststättenbetriebs GmbH
Weinstr. 7
80333 München

Telefon: 089-24292920
Fax: 089-295442
Web: www.andechser-am-dom.de

Stefanie Krätz ()

Ehemalige:
Sepp Krätz ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 170 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen: 5
Gegründet: 1981

Handelsregister:
Amtsgericht München HRB 107542

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE166759009
Kreis: München (Stadt)
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Kraetz Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
"Der Andechser am Dom"
Gaststättenbetriebs GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro