Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Krah Hersteller von Elektrotechnik aus Drolshagen

Privat

Eigentümer

1970

Gründung

500-999

Mitarbeiter

Krah ist ein weltweit agierendes Unternehmen, dessen Expertise in der Herstellung elektronischer und mechanischer Baugruppen liegt. Darüber hinaus hat sich das Unternehmen auf Widerstandstechnik sowie auf Fühler und Sensoren spezialisiert.

Die mittelständisch geprägte Unternehmensgruppe verfügt über Produktionswerke in Europa, Südamerika und Asien und ist damit Marktführer für Leistungswiderstände, vor allem bei Vorwiderstandsbaugruppen. Diese finden insbesondere in Klimaanlagen, Heizungen und im Motorkühlbereich von Kraftfahrzeugen Anwendung.

Außerdem nimmt die Unternehmensgruppe mit ihren Produkten im Bereich der Bahn- und Antriebstechnik sowie in der Hausgeräteindustrie und im Maschinenbau eine führende Position ein.

Ein wesentliches Standbein des Unternehmens ist der Bereich Widerstandstechnik für die Industrie. Zu dieser Sparte zählen Produkte wie gekapselte Leistungswiderstände, flüssigkeitsgekühlte Leistungswiderstände, Gehäusebaugruppen, Kleinleistungswiderstände und zementierte Drahtwiderstände.

Darüber hinaus bietet Krah glasierte Drahtwiderstände, Drahtdrehwiderstände und Sonderbauformen, wie Brems- und Anfahrwiderstände. Diese finden in Triebwagen, U-Bahnen und Straßenbahnen sowie in fahrbaren Belastungswiderständen zum Prüfen von Generatoren Anwendung. Als Zubehör bietet der Mittelständler Traversen, Haltefedern, Fußwinkel und Befestigungswinkel, Zentrierscheiben und keramische Scheiben.

Auf dem Gebiet Automotive hat sich die Firma auf Heizungen, Klimatisierungen, Motorkühlungen, Entstörwiderstände und Elektrofahrzeuge spezialisiert.

Feste Produktbestandteile in der Sparte elektronische Baugruppen sind sogenannte Mosfet Power Module-Regler, Linear Power Module-Regler sowie Puls-Width Module-Regler. Regulierventile und elektro-mechanische Baugruppen gehören dagegen zur mechatronischen Baugruppe.

Neben Fühlern und Sensoren verfügt das Unternehmen über Aufrollsysteme, des weltweit führenden Herstellers von automatischen Kabelaufrollern und anderen Aufrollsystemen Athos. Beispielhaft für die Produktgruppe sind zwei- und dreipolige Kabelaufroller, Schlauchaufrollsysteme und Sondertypen.

Seinen Sitz hat die Unternehmensgruppe, deren Wurzeln im Jahr 1970 liegen, im nordrhein-westfälischen Drolshagen. Die Stadt befindet sich im Kreis Olpe. Weitere bundesweite Standorte liegen in Dömitz an der Elbe und Knittlingen. Darüber hinaus ist die Firmengruppe in den Ländern Brasilien, Schweiz, Italien, Tschechien, Slowenien und China vertreten. (tl)

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Hersteller von Elektrotechnik

Adresse

KRAH Elektronische Bauelemente GmbH

Märkische Str. 4
57489 Drolshagen

Telefon: 02761-701-0
Fax: 02761-701-177
Web: www.krah-gruppe.de

Theodor Hermann ()
Christian Hermann (38)
Thomas Klein ()

Ehemalige:

Weitere Ansprechpartner *1:
Leiter Personal
Leiter Buchhaltung
Leiter Einkauf
Leiter Werbung
Leiter IT / EDV
Leiter Produktion
*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 1.600 weltweit
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1970

Handelsregister:
Amtsgericht Siegen HRB 6812

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 30.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE811161401
Kreis: Olpe
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Hermann Drolshagen Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN: