Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Krapf & Lex Nachf. Verkehrstechnik aus Roding

Privat

Eigentümer

1949

Gründung

60

Mitarbeiter

()
Krapf & Lex Nachf. Verkehrstechnik aus Roding ist ein Unternehmen der Branche Hersteller von Eisenbahntechnik. Das Firmenprofil ist in Vorbereitung.

Chronik

1949 Gegründet von Ernst Krapf und Eduard Lex
1953 Umzug nach Weiden
1955 Eduard Lex übernimmt die Anteile des verstorbenenen Ernst Krapf
1972 Übernahme der Unternehmensleitung durch Ernst Lex
2006 Übernahme durch Silvia und Ernst Schulz

Adresse

Krapf & Lex Nachf. Verkehrstechnik
GmbH & Co. KG
Neuer Gstettenweg 2
93426 Roding

Telefon: 09461-912372
Fax: 09461-911275
Web: www.krapf-lex.de

Martin Schulz ()
Silvia Schulz ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 60 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1949

Handelsregister:
Amtsgericht Regensburg HRA 5460
Amtsgericht Regensburg HRB 10246

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE811390956
Kreis: Cham
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Silvia und Ernst Schulz (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Krapf & Lex Nachf. Verkehrstechnik
GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro