Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Krebeck Industrieverpackungen Verpackungsindustrie aus Hagen

Privat

Eigentümer

1919

Gründung

50

Mitarbeiter

Krebeck Industrieverpackungen ist ein Unternehmen, das sich auf die Fertigung von individuellen Verpackungen aus Holz spezialisiert hat. Hierbei reicht das Spektrum von der Schuhkartongröße bis zur ausgewachsenen Schwergutverpackung nach kundenspezifischen Vorgaben.

In den vergangenen Jahrzehnten hat sich das Unternehmen zu einem führenden Unternehmen in der Verpackungsindustrie entwickelt. Gegründet wurde die Firma im Jahr 1919 als reines Sägewerk im westfälischen Hagen. Zum Kundenkreis zu zählen sind heute Unternehmen aus der Stahlverarbeitenden Industrie, dem Maschinen- und Anlagenbau sowie aus dem Bereich Automotive.

Das Produktportfolio der Firma Krebeck umfasst Kistenverpackungen, die genau auf den zu transportierenden Inhalt abgestimmt sind. Hierbei reicht das Spektrum von kleineren Transportkisten bis zur Schwerlastkiste mit zehn Tonnen Traggewicht.

Ebenso fest im Sortiment verankert sind Paletten, wie beispielsweise Euro-Paletten sowie kreisrunde Paletten für Bandstahl. In der Produktsparte Exportverpackungen fertigt die Firma beispielsweise für den sicheren Transport eines Baggers im XXL-Format individuell angepasste Verladeuntergestelle. Hierzu zählen Schwerlastpaletten und Kantholzkonstruktionen.

Darüber hinaus hat sich das Unternehmen mit Mehrwegverpackungen in der Branche einen Namen gemacht. Beispielhaft hierfür sind Verladepaletten, Vierwegepaletten, Zweiwegepaletten, Gestelle, Containerböden, Transportkisten, Stangenkisten sowie Draht-, Rohr- und Faltkisten.

Krebeck Industrieverpackungen bietet diese Produkte nicht nur an, sondern sorgt ebenso dafür, dass Verpackungen für die nächste Transportreise repariert werden. Ist die Verpackung nicht mehr Instand zusetzen, entsorgt Krebeck diese. Dabei bei wird die Verpackung als Hackschnitzel recycelt oder zur kohlendioxid-neutralen Wärme- oder Energiegewinnung genutzt.

Brettware, Sperrholz, OSB und Kanthölzer, die bei der Lagerung von Stückgütern und beim Containerstau vielfältige Einsatzmöglichkeiten finden, komplettieren das Angebot. Die Kanthölzer sind in den verschiedenen Abmessungen und Längenzuschnitten erhältlich.

Der Stammsitz des Spezialisten für die Entwicklung und Fertigung von individuellen Holz-Verpackungslösungen befindet sich im nordrhein-westfälischen Hagen. Die Stadt liegt im südöstlichen Teil des Ruhrgebiets. (tl)

Chronik

Adresse

Krebeck GmbH

Eckeseyer Str. 137b
58089 Hagen

Telefon: 02331-37049-0
Fax: 02331-37049-29
Web: www.krebeck.de

Ansgar Vedder ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 50 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1919

Handelsregister:
Amtsgericht Hagen HRB 1167

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE125129064
Kreis: Hagen
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:

Typ:
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Krebeck GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro