Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Krines Rattan Möbelindustrie aus Sand am Main

Privat

Eigentümer

-

Gründung

15-49

Mitarbeiter

Krines Rattan produziert und vertreibt Rattanmöbel, Massivholzmöbel sowie Flecht- und Korbwaren.

Im Bereich der Rattanmöbel umfasst das Sortiment zahlreiche Variationen an Stühlen. Ergänzt wird das durch Ecksofas und komplette Garnituren. Liegen runden das Angebot ab. Die Massivholzprodukte werden passend zu den Rattanmöbeln hergestellt. Dazu gehören Tische, Kommoden und Schränke.

Darüber hinaus importiert Krines auch Rattanmöbel, insbesondere exklusive Einzelstücke mit ausgefallenem Design. Sowohl für die eigenen als auch die importierten Waren werden auch Kissen und Polster gefertigt. Außerdem können auch ganze Gaststättenbereiche und Hotelanlagen mit eigenen Produkten ausgestattet werden.

Ansässig ist Krines in Sand am Main in Unterfranken. Dort werden ein Fabrikverkauf mit rund 3.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche sowie ein Großlager auf 30.000 Quadratmetern unterhalten. Geliefert wird in Deutschland über den eigenen Fuhrpark. Nach Übersee werden die Erzeugnisse auf dem umgekehrten Importweg mittels Schiffscontainern gebracht. (sc)

Chronik

Weitere Links

Adresse

KRINES RATTAN
Inh. Raimund Krines
Zeller Str. 13
97522 Sand am Main

Telefon: 09524-8230-0
Fax: 09524-8230-30
Web: www.krines-rattan.de

Raimund Krines ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 15 - 49
Umsatzklasse: Bis 10 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet:

Handelsregister:

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform: Keine Eintragung im Handelsregister
UIN: DE813366757
Kreis: Schweinfurt (Kreis)
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Raimund Krines (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
KRINES RATTAN
Inh. Raimund Krines

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro