Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Kuttler Automation Hersteller von Elektrotechnik aus Dauchingen

Konzern

Eigentümer

1988

Gründung

50-99

Mitarbeiter

Kuttler Automation ist ein Unternehmen, das sich mit der Herstellung von Automatisierungssystemen für die Leiterplattenfertigung befasst. Auf diesem Gebiet ist der Mittelständler Marktführer.

Das Produktportfolio beinhaltet Cleanline-Maschinen die in der eigenen deutschen Entwicklungsabteilung entwickelt und konstruiert werden. Des Weiteren entwickelt und produziert das Unternehmen komplexe, maßgeschneiderte Handlingsysteme. Zum Spektrum zählen modulare Bausteine, separate Systemstufen, vollautomatisierte Fertigungsstraßen sowie komplette Produktionswerke.

Die Geschichte der mittelständischen Firma begann im Jahr 1988. Mit zwei Mann startete der noch junge Betrieb seinen ersten Auftrag über vier Handlingsgeräte auszuführen. Highlight bereits ein Jahr nach der Gründung: Kuttler Automation präsentierte die neu entwickelten Maschinen zum ersten Mal auf der Productronica in München. Infolgedessen konnten die Firma zahlreiche Neukunden gewinnen und stetig expandieren.

1994 schaffte das Unternehmen den Durchbruch auf dem gesamten asiatischen Markt. So erhielt man einen Großauftrag der chinesischen Firma Shanghai Bell und automatisierte das Leiterplattenwerk der Firma Motorola in Singapur. Darüber hinaus gründete der Spezialist für Leiterplatten- und Solarautomatisierung Niederlassungen in den USA und Asien.

Seit 1998 ist KSL-Kuttler der weltweit führende Hersteller von Automatisierungssystemen für die Leiterplattenindustrie - beinhaltete doch die Produktpalette mittlerweile 180 verschiedene Maschinen. Im Jahr 2002 stieg das Unternehmen mit der Gründung der chinesischen Firma KSL-Kuttler Automation in China in die Nassanlagenproduktion ein.

Kennzeichnend für das Jahr 2008 war ein Wechsel des Eigentümers. So erwarb der weltweit größte Solarmodulhersteller, die Suntech Power Gruppe, Kuttler Automation. Auf diese Weise wurde der Einstieg in die Solarindustrie mit Automatisierungslösungen für die Wafer- und Modulfertigung möglich.

Im Jahr 2011 erfolgte am Standort Dauchingen der Einstieg in die Auftragsfertigung in den Bereichen Laserschneiden, Kanten, Schweißen bis hin zur kompletten Baugruppen- und Maschinenmontage.

Der Hauptsitz der Firma liegt im baden-württembergischen Dauchingen. Die Gemeinde befindet sich im Schwarzwald-Baar-Kreis. Darüber hinaus ist das Unternehmen im chinesischen Suzhou vertreten. (tl)

Chronik

1988 Unternehmensgründung
2002 Gründung der KSL-Kuttler Automation Systems (Suzhou) in China
2008 Übernahme durch Suntech Power

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Hersteller von Elektrotechnik

Adresse

KSL-Kuttler Automation Systems GmbH

Zeissstr. 1
78083 Dauchingen

Telefon: 07720-9760-0
Fax: 07720-9760-500
Web: www.ksl-kuttler.com

Zipeng Tao (45)

Ehemalige:
Hongkuan Jiang () - bis 28.04.2014

Weitere Ansprechpartner *1:
Leiter Personal
Leiter Buchhaltung
Leiter Einkauf
Leiter IT / EDV
Leiter Produktion
*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 100 weltweit
Umsatz: 4 Mio. Euro (2013)
Filialen:
Gegründet: 1988

Handelsregister:
Amtsgericht Freiburg HRB 712030

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 6.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE298308410
Kreis: Schwarzwald-Baar-Kreis
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
Suntech Power (cn)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert: Suntech Power Hldgs Co.
WKN: A0HL4L (S9H)
ISIN: US86800C1045