Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Landis + Gyr Deutschland aus Nürnberg

Konzern

Eigentümer

1896

Gründung

190

Mitarbeiter

Landis und Gyr Deutschland ist ein Unternehmen, das sich mit Energiemanagement-Lösungen befasst. Diese dienen in erster Linie Versorgungsunternehmen, denen auf diese Weise eine effizientere Ressourcennutzung ermöglicht werden soll. Landis und Gyr ist weltweit der größte Anbieter für verwaltete Services.

Die Produktpalette besteht unter anderem aus Stromzählern. Beispielhaft hierfür sind Gridzähler, Gewerbe- und Industriezähler sowie Haushaltszähler. Ebenso bietet das Unternehmen seinen Kunden MS- und NS-Überwachungen und -Steuerungen, genauso wie Wärme- und Kältezähler. Hierzu zählen Fernwärme- und Kältemesser, Wärme- und Kältemesser im Wohnbereich, Impulsrechenwerke, Durchflussmesser und Software für Wärme- und Kältezähler.

Landis und Gyr liefert auch Gaszähler und Lastmanagement. Darunter fallen Produkte wie Funk-Rundsteuerempfänger, Rundsteuer-Kommandosysteme, Rundsteuerempfänger, Ankopplungen und Rundsteuersender. Vervollständigt wird das Spektrum durch Kommunikationsmodule sowie durch Gridstream-Software sowie durch Software für Wärme- und Kältezähler.

Die Geschichte der mittelständischen Firma begann im Jahr 1896. Von jenem Jahr an konzentrierte man sich ganz auf die Entwicklung und Fertigung von Stromzählern. Zunächst hatte der Betrieb seinen Sitz in der Schweizer Stadt Zug. Darüber hinaus gab es Niederlassungen in Berlin, London und Wien. Auch in den 1920er Jahren galt der Expansion große Aufmerksamkeit. So entschied man sich, weitere Niederlassungen in New York und Melbourne ins Leben zu rufen.

Kennzeichnend für das Jahr 1976 war die Übernahme des Zählerherstellers Duncan Electric mit Sitz im US-amerikanischen Lafayette. 1981 sorgte man zum ersten Mal mit einem elektronischen Zähler für Furore. Des Weiteren machte sich das Unternehmen mit der Entwicklung und Markteinführung der ersten Digitalzähler-Baureihe für Industrie und Gewerbe in der Branche einen Namen. Auf diesem Gebiet zählt Landis und Gyr zu den Pionieren. Hinzu kam der erste digitale Stromzähler für den Privatbereich.

In den 1990er Jahren wurde die Entwicklung und Einführung elektronischer Produkte weiter vorangetrieben. Das Jahr 2004 stand ganz im Zeichen der Übernahme des australischen Unternehmens Bayard Capital. Ziel war es, ein weltweit führendes Energiemanagementunternehmen aufzubauen.

Unter Bayard Capital investierte Landis und Gyr im Bereich der intelligenten Stromzähler. So expandierte man über das Zählergeschäft hinaus in die Netzwerk- und Kommunikationstechnik. 2006 und 2007 erwarb der Mittelständler die Unternehmen Hunt Technologies und Cellnet Technologies sowie die Finnish Enermet Group.

Im Laufe der Jahre wurde Landis und Gyr mit der umfassendsten Produktpalette auf dem Markt führend für Advanced Metering-Infrastrukturen: Im Jahr 2011 wurde Landis und Gyr von der Toshiba Corporation gekauft. Ziel war es, den Bereich Smart Metering-Technologie, welche beim Aufbau von Smart Grids und Smart Communities eine zentrale Rolle spielt, weiter zu forcieren.
Deutschlandweit angesiedelt ist das Unternehmen in Nürnberg. Mit Niederlassungen in mehr als 30 Ländern und Geschäftsbeziehungen zu den großen Versorgungsunternehmen weltweit bleibt Landis und Gyr innerhalb von Toshiba eigenständig. (tl)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Toshiba)

Adresse

Landis + Gyr GmbH

Humboldtstr. 64
90459 Nürnberg

Telefon: 0911-7237036
Fax: 0911-7237301
Web: www.landisgyr.com

Herbert Brunner ()
Thomas Bruckbauer (55)

Ehemalige:

Weitere Ansprechpartner *1:
Leiter Personal
Leiter Buchhaltung
Leiter Einkauf
Leiter IT / EDV
Leiter Produktion
*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 190 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1896

Handelsregister:
Amtsgericht Nürnberg HRB 23863

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis: Nürnberg
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Toshiba (jp)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert: Toshiba Corp.
WKN: 853676 (TSE1)
ISIN: JP3592200004