Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Leonhardt & Blumberg Reedereien aus Hamburg

Privat

Eigentümer

1903

Gründung

500-999

Mitarbeiter

Leonhardt & Blumberg ist eine weltweit agierende Reederei.

Waren die meisten Schiffe der Reederei früher auf Stückgut und Massengut ausgelegt, handelt es sich aktuell zum größten Teil um moderne Containerschiffe. Sie haben eine Container-Transportkapazität zwischen 1.000 TEU und 4.500 TEU, wobei ein TEU einer zwanzig Fuß Containereinheit entspricht. Unter Zeitcharterverträgen mit verschiedenen Linienreedereien befahren sie weltweit die Meere.

Auf Grund der sehr guten Lage in einem der größten Häfen der Welt und der entsprechenden Logistik sowie mit einer Anbindung an wichtige Seerouten hat sich das Unternehmen in unmittelbarer Nähe des Hamburger Hafens angesiedelt.

Adolf Leonhardt und Arthur Blumberg gründeten die Reederei 1903 in Hamburg. Seit 1922 befindet sich das Unternehmen komplett in den Händen der Familie Leonhardt, die heute in der dritten Generation für die Geschäftsführung zuständig ist.

Schiffe:
  • 53 Schiffe, davon vier Kühlschiffe (Stand 2008)
  • 15 Containerschiffe im Bau (Stand 2008)
  • (sc)

Chronik

Adresse

Leonhardt & Blumberg
Reederei GmbH & Co. KG
Neumühlen 13
22763 Hamburg

Telefon: 040-36146-0
Fax: 040-36146-123
Web: www.leonhardt-blumberg.com

Frank Leonhardt ()
Stephan Bade ()
Mathias Gaethje (51)
Christian Rychly (39)

Ehemalige:
Frank Leonhardt ()
Stephan Bade ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 500 - 999
Umsatzklasse: über 500 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1903

Handelsregister:
Amtsgericht Hamburg HRA 90432
Amtsgericht Hamburg HRB 52614

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE812126568
Kreis:
Region:
Bundesland: Hamburg

Gesellschafter:
Leonhardt Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Leonhardt & Blumberg
Reederei GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro