Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Lindner Socks Textilindustrie aus Hohenstein-Ernstthal

Privat

Eigentümer

1890

Gründung

50-99

Mitarbeiter

Lindner Socks ist ein vierter Generation geführtes Unternehmen, dessen Tätigkeitsfelder in der Herstellung von hochwertigen Socken und Herrenstrümpfen liegen. Auf diesem Gebiet hat sich die Firma, die im Jahr 1890 ins Leben gerufen wurde, über die europäischen Grenzen hinaus einen Namen gemacht.

Für Brands oder Private Labels stellt das Unternehmen hochwertige Socken, Strümpfe oder spezielle textile Produkte her. Darüber hinaus hat Lindner Socks beispielsweise Strümpfe entwickelt, die aus einem silberhaltigen Spezialgarn gefertigt werden. Diese sind angesichts ihrer speziellen Verarbeitung besonders für die hohen Ansprüche von Diabetikern geeignet.

Für Diabetiker, die eine großes Risiko haben, am diabetischen Fußsyndrom zu erkranken, bietet das Unternehmen Silberstrümpfe, Diabetikersocken, Hallux Valgus- und Angorasocken, Kompressionsstrümpfe sowie Kompressionsarmstrümpfe. Ebenso im Sortiment enthalten sind Ellenbogenbandagen, Kniewärmer, Ellenbogenwärmer, Knöchel- und Kniebandagen sowie Stumpfstrümpfe.

Darüber hinaus verfügt das Unternehmen über Sportsocken und -Strümpfe, Kompressionssocken, Tube Socks und Bandagen. Hinzu kommen Laufsocken, Armlinge, Trekking-Socken, Skisocken, bestickbare Socken, Strickmützen, Premium-Herrensocken, Herren- und Damensocken sowie Golfsocken. Komplettiert wird das weit gefächerte Strumpfsortiment durch Thrombosestrümpfe, Neurodermitikersocken, Sportbandagen, Einlagen und Anti-Zecken-Strümpfe.

Der Spezialist für hochwertige Beinkleider ist im sächsischen Hohenstein-Ernstthal beheimatet. Die Stadt befindet sich im Osten des Landkreises Zwickau. Hier konzentriert sich das Unternehmen auf die Forschung, Entwicklung und Produktion. (tl)

Chronik

Adresse

Strumpfwerke Lindner GmbH

Goldbachstr. 40
09337 Hohenstein-Ernstthal

Telefon: 03723-4901-0
Fax: 03723-4901-18
Web: www.lindner-socks.com

Thomas Lindner ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 50 - 99
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1890

Handelsregister:
Amtsgericht Chemnitz HRB 2890

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 97.792 Euro
Rechtsform:
UIN: DE141171253
Kreis: Landkreis Zwickau
Region:
Bundesland: Sachsen

Gesellschafter:
Lindner Ernstthal Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Strumpfwerke Lindner GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro