Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Link Butzbach
aus Butzbach
Download Unternehmensprofil

> 130 Mitarbeiter

> Umsatz: 10 - 50 Mio. Euro

> 1967 Gründung

> Familien Eigentümer

LINK GmbH

Bahnhofsallee 59-61

35510 Butzbach

Kreis: Wetteraukreis

Region:

Bundesland: Hessen

Telefon: 06033-97404-0

Fax: 06033-97404-20

Web: www.link-gmbh.com

Gesellschafter

Link Butzbach Familie
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Friedberg HRB 2527
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 39.150 Euro
Rechtsform:

UIN: DE112605169

Kontakte

Geschäftsführer
Daniel Link
Markus Link
Die Firma Link zählt als Pionier für Sicherheitskontakte.

Kernkompetenzen des hessischen Familienunternehmens mit Sitz in Butzbach sind die Entwicklung sowie die Herstellung von Komponenten in Bezug auf Security-Techniken sowie die Gebäudeautomation. Realisiert werden sowohl Magnetkontakte und Kabelübergänge als auch Glasbruchsensoren und Verteiler. Gebündelt werden sämtliche Leistungsfelder unter einem Dach von ersten Ideen bis zur Fertigstellung. Betont wird die besonders hochwertige Qualität. Auftraggeber sind namhafte Firmen weltweit.

Rund um Alarmkontakte erstreckt sich das Portfolio von Aufbau- über Einbaumagnetkontakten bis zur kombinierten Überwachung bezüglich des Öffnens und Verschließens. Innerhalb dieses Bereichs handelt es sich um einen der führenden Hersteller bezogen auf den deutschsprachigen Raum. Zudem gibt es Rolltor- und Riegelschaltkontakte sowie Sonderschalter.
Weitere Schwerpunkte sind Verteiler und Kabel sowie Alarmglasleitungen wie die Lösung Multiplex Kabelübergänge Smart Link.
Für den Einsatz von elektrifizierten Gläsern steht zudem das Produkt LGC als Glas-Connect-Stecksystem zur Verfügung.

Durch die Innovationskraft wurden immer wieder Neuheiten wie ein Kabelübergang präsentiert, der vor Vandalismus oder Sabotage geschützt ist. Ein weiteres Highlight ist das wasserdichte Leitungsstecksystem für Alarmglas. Auch wurde der erste Öffnungsmelder entwickelt, der weltweit die höchste Sicherheitsstufe erreicht.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1967 durch Norbert Link. Anfänglich entstanden Industrieschalter. Die Herstellung von Magnetkontakten ab 1979 begründete den Erfolg. 1980 wurde eine Produktionsstätte in Butzbach in Betrieb genommen. Geleitet wird das Unternehmen von der zweiten Generation. (fi)


Suche Jobs von Link Butzbach
aus Butzbach

Chronik

1967 Unternehmensgründung durch Norbert Link

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Telekommunikationshersteller

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 18.208.126.130 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog