Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Locon Hersteller von Eisenbahntechnik aus Oberuckersee OT Seehausen

Privat

Eigentümer

2002

Gründung

150

Mitarbeiter

Locon ist eine mittelständisch geprägte Firma, die sich mit dem Eisenbahnbetrieb befasst. Sie berät und betreut Anschlussbahnen in Deutschland.

Das Unternehmen Locon unterteilt sich in die Geschäftsbereiche Logistik, Schienengüterverkehr und Consulting. In der Sparte Logistik umfasst das Leistungsspektrum die Erstellung des Baubetriebsablaufplans. Dieser steht im Mittelpunkt der Baustellenplanung.

Locon ermittelt den Bedarf an Abstellkapazitäten, erstellt für Kunden ein Abstellkonzept und führt die gesamte Personal- und Technikdisposition durch. Zudem werden die Arbeitszuglokomotiven und Güterwagen bereitgestellt. Nicht zuletzt stellt Locon die Triebfahrzeug- und Arbeitszugführer, die Kippberechtigten und Wagenmeister zur Verfügung.

Der Geschäftsbereich Schienengüterverkehr beinhaltet ein breites Spektrum an Güterverkehrsvarianten. Hierzu zählen regelmäßige Zugverbindungen, die auftragsbezogen und zeitgenau mit und für den Kunden entwickelt werden, sowie Container- und Schüttgutverkehre. Locon führt regelmäßige Transporte von Schüttgutverkehr nach individuellen Ziel- und Zeitvorgaben durch. Hinzu kommen wöchentlich wechselnde Empfangsorte.

Darüber hinaus überführt das Unternehmen Gleisbaumaschinen von jedem Ort und zu jeder Destination innerhalb des gesamten Bundesgebiets, das an das Schienennetz angebunden ist.

Aber auch grenzüberschreitende Verkehre nach Österreich, in die Niederlande, nach Belgien und Tschechien werden neben Sondertransporten durchgeführt. Abgerundet wird das Leistungsspektrum in der Sparte Schienengüterverkehr durch den Transport gefährlicher und ungefährlicher Stoffe.

Nicht zuletzt bietet die Firma langjährige Erfahrungen im Bereich Eisenbahnbetriebsleitung, Anschlussbahnleitung, Notfallmanagement und Arbeitssicherheit. In Vorträgen und Seminaren vermittelt Locon einen Einblick in die Vielfalt des Themas Sicherheit auf und an der Schiene.

Die Geburtsstunde des mittelständischen Unternehmens liegt im April 2002, als Locon Logistik und Consulting von vier Unternehmern ins Leben gerufen wurde. Anfangs waren drei Mitarbeiter für den Betrieb tätig.

Am Ende jenes Jahres erhielt die Firma die Erlaubnis zur gewerbsmäßigen Arbeitnehmerüberlassung. Highlight ein Jahr später war die Genehmigung zum Eisenbahnverkehrsunternehmen im Güterverkehr. Hinzu kam 2005 die Genehmigung zum Eisenbahnverkehrsunternehmen im Personenverkehr.

Im Jahr 2010 gründete das Unternehmen die Tochtergesellschaft Locon Service in Pinnow in der Uckermark. Noch im selben Jahr wurde das Unternehmen Locon Benelux im niederländischen Zwolle ins Leben gerufen.

Nach der Eröffnung der Niederlassung Süd im Jahr 2011 kam es ein Jahr später zur offiziellen Eröffnung des Service Centers Pinnow - Locon Service. Heute kann das Unternehmen, das im brandenburgischen Oberuckersee ansässig ist, auf einen Fuhrpark von 29 Diesel- und 12 E-Lokomotiven bauen. (tl)

Chronik

2002 Unternehmensgründung

Adresse

LOCON LOGISTIK & CONSULTING AG

Dorfstr. 23
17291 Oberuckersee OT Seehausen

Telefon: 0302977359-0
Fax: 0302977359-9
Web: www.locon-ag.de

Rita Dahme (56)
Carsten Meger (44)
Gunter Schulz (52)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 150 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 2002

Handelsregister:
Amtsgericht Berlin (Charlottenburg) HRB 173825

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 500.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE813424375
Kreis: Uckermark
Region:
Bundesland: Brandenburg

Gesellschafter:

Typ:
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
LOCON LOGISTIK & CONSULTING AG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro