Lorowerk
Baustoffhersteller aus Bad Gandersheim

> 220 in Deutschland Mitarbeiter

> Umsatzklasse 10 - 50 Mio. Euro

> Gegründet 1963

> Eigentümer

Vahlbrauk Familie
Typ: Familien
Inhabergeführt
Holding:
wer-zu-wem-Ranking
Platz 18.873 von 140.000

LOROWERK K. H. Vahlbrauk GmbH & Co.KG

Kriegerweg 1
37581 Bad Gandersheim

Kreis: Northeim
Bundesland: Niedersachsen
Telefon: 05382-71-0
Web: www.loro.de

Amtsgericht Braunschweig HRA 110875
Amtsgericht Braunschweig HRB 111081
Genossenschaftsregister:
Rechtsform:
UIN: DE114768087

Die Firma Lorowerk K.H. Vahlbrauk ist renommiert für Dachabläufe.

Im Fokus des niedersächsischen Familienunternehmens mit Sitz in Bad Gandersheim stehen Systeme zur Entwässerung von Dächern aus einer Hand. Für die Entwicklung von innovativen Produkten kommt es zur Zusammenarbeit der Bereiche Forschung und Entwicklung sowie Produktion und Vertrieb. Erzielt wurden zahlreiche Patente innerhalb Europas. Zu den Kunden zählen Planer und Architekten sowie Dachdecker inklusive allen, die an einem Bauprojekt beteiligt sind.

Vertrieben werden die Produkte unter der Marke Loro.
Das Programm erstreckt sich von der außenliegenden Attikaentwässerung über die innenliegende Dachentwässerung bis zur Balkonentwässerung. Offeriert werden Stahlabfluss- und Regenstandrohre sowie Verbundrohre. Zudem umfasst das Portfolio Edelstahlabflussrohre sowie Produkte speziell für den Schiffbau. Vervollständigt wird das Angebot von Füllleitungen sowie Entlüftungsleitungen zum Einsatz in Heizöltanks oder auch Pellet-Lagerräumen.

Als Service erfolgen Beratungsleistungen. Mit enthalten sind die Berechnung der kundenindividuellen Entwässerungssysteme. Die Betreuung erfolgt durch Außendienstmitarbeiter jeweils vor Ort.

Aufgelistet ist eine Reihe von Referenzen wie das Eurocopter in Donauwörth oder das Gehry Building in Basel.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1963 durch Karl Heinz Vahlbrauk. Dieser ist Autor des 1985 erschienen Buchs 'Unternehmer neu programmiert. Evolution im Betrieb'. Das Magazin Die Zeit urteilte, dass es ein lesenswert provozierendes Buch sei und eine massive Herausforderung bezüglich von Unternehmerkollegen in Bezug auf demokratische Abläufe. Mittlerweile erfolgt die Leitung durch die vierte Generation. (fi)






Geschäftsführer
Wolfgang Vahlbrauk
Carlo Vahlbrauk


Eintrag ändern  |   Kostenloses Firmenprofil als PDF  |   Mehr Adressen von Baustoffhersteller

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.235.172.123 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog