Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

LOT-QuantumDesign Hersteller von Elektrotechnik aus Darmstadt

-

Eigentümer

1970

Gründung

50-99

Mitarbeiter

LOT-Quantumdesign ist ein Unternehmen mit Spezialisierung auf den technischen Vertrieb und Service. Auf diesem Gebiet zählt der Mittelständler europaweit zu den führenden Firmen. Das Produktspektrum beinhaltet Laserzubehör, Lichtquellen für Forschung, Entwicklung und Industrie, Oberflächen und dünne Schichten sowie Photovoltaiktechnik.

Die Wurzeln der Firma gehen zurück bis in die 1970er Jahre. 1970 wurde die Firma ins Leben gerufen. Seit 2007 ist der langjährige Lieferant Quantum Design mit Sitz im US-amerikanischen San Diego Hauptgesellschafter von LOT.

Seit Anfang des Jahres 2012 gehört der mittelständische Betrieb zu 100 Prozent zu Quantum Design International. Aus diesem Grund hat das Unternehmen seinen Namen von LOT-Oriel in LOT-Quantumdesign geändert.

Neben LOT-Quantumdesign-Niederlassungen in Europa sind ebenso die Vertriebstöchter in Japan, China, Korea, Indien sowie Südamerika fester Bestandteil des Konzerns.

Deutschlandweit ist das Unternehmen LOT-Quantumdesign im südhessischen Darmstadt beheimatet. (tl)

Chronik

Adresse

LOT-QuantumDesign GmbH

Im Tiefen See 58
64293 Darmstadt

Telefon: 06151-8806-0
Fax: 06151-8806-920
Web: www.lot-qd.de

Ralph Köhler ()
Dr. Jürgen Schlütter (54)

Ehemalige:
Ralph Köhler ()

Weitere Ansprechpartner *1:

*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 50 - 99
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1970

Handelsregister:
Amtsgericht Darmstadt HRB 6538

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 1.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE284734472
Kreis: Darmstadt
Region:
Bundesland: Hessen

Gesellschafter:
Quantum Design International (us)
Typ: Sonstige
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN: