B. Lütkenhaus
Baustoffhersteller aus Dülmen

> Anzahl Mitarbeiter
61
Mitarbeiter

> Umsatzklasse
10 - 50 Mio. Euro

> Gründungsjahr 1907

B. Lütkenhaus GmbH

Börnste 64
48249 Dülmen

Kreis: Coesfeld
Bundesland: Nordrhein-Westfalen


Telefon: 02594-9402-0
Web: www.luetkenhaus.com


Kontakte

Geschäftsführer
Ulrich Lütkenhaus

Gruppe/Gesellschafter

Lütkenhaus Dülmen Familie
Typ: Familien
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Coesfeld HRB 6405
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 461.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE124467860

wer-zu-wem-Ranking

Platz 45.984 von 125.000

Schufa-Bonitätsindex

Auskunft bestellen

Firmenadressen

Firmenadressen kaufen

B. Lütkenhaus ist ein Unternehmen, das sich als eines der führenden Beton- und Fertigteilwerke in Deutschland einen Namen gemacht hat.

Die Produktpalette setzt sich zusammen aus Stahlbetonfertigteilen, einem breiten Spektrum an Zubehör, Montagepaketen, Abdichtungssystemen sowie Fugenblechen und -profilen. Darüber hinaus bietet der mittelständisch geprägte Betrieb seinen Kunden Komplett-Systeme für Kellerfenster, Lichtschächte, Thermblöcke, Trapezlager und Tronsolen für die Treppenmontage.

Die Ursprünge des Unternehmens gehen zurück bis ins Jahr 1907, als Bernhard Heinrich Lütkenhaus den Betrieb ins Leben rief. Im Jahr 1964 fiel der Startschuss für das Beton- und Fertigteilwerk. Ziel war, es als Bauunternehmen noch effektiver arbeiten zu können. Fortan produzierte das Unternehmen hochwertige Betonfertigteile. Diese wurden zunächst nur für den eigenen Gebrauch benötigt.

Bereits ein Jahr später wurden auch andere Bauunternehmungen mit Fertigteilen von Lütkenhaus beliefert. Im Jahr 1997 nahm eine der weltweit ersten Umlaufanlagen zur Fertigung von konstruktiven Bauteilen die Produktion auf.

Das Unternehmen ist im nordrhein-westfälischen Dülmen zu Hause. Die Stadt befindet sich im Kreis Coesfeld, zwischen Münster und dem Ruhrgebiet. Ein weiterer Standort ist im sachsen-anhaltinischen Dessau-Roßlau gelegen. (tl)


Suche Jobs von B. Lütkenhaus
Baustoffhersteller aus Dülmen

Unternehmenschronik

1907 Gründung durch Bernhard Heinrich
1945 Übergabe an Bernhard Josef Lütkenhaus
1975 Maria Lütkenhaus übernimmt die Geschäftsführung
1993 Maria Laudick und Ulrich Lütkenhaus steigen in die Geschäftsleitung ein

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Baustoffhersteller

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 44.201.99.222 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog