Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Sauerländer Spanplatte Baustoffhersteller aus Arnsberg

Privat

Eigentümer

1951

Gründung

300

Mitarbeiter

Die Firma Sauerländer Spanplatten ist ein Experte für Holzwerkstoffe.

Im Mittelpunkt des Familienunternehmens mit Sitz in Arnsberg steht die Produktion von Röhrenspanplatten sowie Vollspanplatten. Zugeschnitten sind die Lösungen auf die Türenindustrie. Erfüllt werden sämtliche Erfordernisse des Wohnungsbaus und Objektbaus in Bezug auf den Schallschutz und den Feuerwiderstand sowie die Einbruchsicherheit inklusive der Formstabilität.

Produziert wird auf 37 Pressen. Zur Wahl stehen Türeinlagen mit diversen Durchmessern und Plattengewichten. Auch gibt es spezielle Schallschutz- und Feuer-Einlagen aller Schall- und Feuerklassen. Ergänzt wird das Programm von Profil-Einlagen. An Komponenten stehen aufrechtes Rahmenholz und Querriegel sowie Rahmenverstärker und Schlossklötze zur Verfügung. Auch werden Zuschnitte offeriert, die für Lichtausschnitt-Türen bestimmt sind.

Am zweiten Standort in Gotha ist ein Service Center etabliert. Hier finden Tests aller relevanten technischen Eigenschaften statt. Dazu gehören neue Produkte und Konstruktionen inklusive Verfahren sowie interne Kontrollen. Auch werden hier periodische Qualitätsüberprüfungen durchgeführt. Ermöglicht wird dadurch eine leichtere Konstruktionsentscheidung. So werden bezüglich des Schalls Messungen der jeweiligen Türelemente bis maximal 59 dB und damit des Schalldruckpegels durchgeführt.

Verarbeitet werden naturbelassene Resthölzer. Zudem kommen Späne von Sägewerken aus dem Sauerland sowie Thüringen zum Einsatz.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1951 am Firmensitz. Von Anfang an wurden Spanplatten entsprechend dem patentierten Strangpressverfahren des Entwicklers Otto Kreibaum hergestellt. 1991 wurde das Gothaer Werk übernommen und ein Jahr später in Betrieb genommen. (fi)

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Baustoffhersteller

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Sellner+Schönharting/Repenning)

Adresse

Sauerländer Spanplatten GmbH & Co. KG

Zur Schefferei
59821 Arnsberg

Telefon: 02931-876-0
Fax: 02931-876-118
Web: www.sauerland-spanplatte.de

Thomas Flötotto ()

Ehemalige:

Weitere Ansprechpartner *1:
Leiter Personal
Leiter Einkauf
Leiter Werbung
Leiter IT / EDV
*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 300 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1951

Handelsregister:
Amtsgericht Arnsberg HRA 1313
Amtsgericht Arnsberg HRB 217

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE123886281
Kreis: Hochsauerlandkreis
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Sellner+Schönharting/Repenning (de)
Typ: Partner
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN: