Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Mainfränkische Werkstätten Behindertenwerkstätten aus Würzburg

Privat

Eigentümer

1997

Gründung

1000-4999

Mitarbeiter

()
Mainfränkische Werkstätten Behindertenwerkstätten aus Würzburg ist ein Unternehmen der Branche Behindertenwerkstätten. Das Firmenprofil ist in Vorbereitung.

Chronik

Adresse

Mainfränkische Werkstätten GmbH
(Vereinigte Werkstätten für Behinderte)
Ohmstr. 13
97076 Würzburg

Telefon: 0931-20022-0
Fax: 0931-20022-25
Web: www.mainfraenkische-werkstaetten.de

Prof. Dr. Ulli Arnold ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 1.000 - 4999
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen: 6
Gegründet: 1997

Handelsregister:
Amtsgericht Würzburg HRB 628

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.564 Euro
Rechtsform:
UIN: DE134175855
Kreis: Würzburg (Stadt)
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:

Typ:
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Mainfränkische Werkstätten GmbH
(Vereinigte Werkstätten für Behinderte)

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro