Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Mala Verpackungsindustrie aus Schweina

Privat

Eigentümer

-

Gründung

182

Mitarbeiter

Mala ist ein mittelständisches Unternehmen aus Schweina in Thüringen, das sich auf die Produktion von Verschlüssen aus Aluminium für die Getränkeindustrie spezialisiert hat.

Das Unternehmen ist weltweit tätig. Zu seinen Kunden gehören vor allem Wein-, Sekt- und Spirituosenhersteller aus mehr als 30 Ländern weltweit. Für russische Kunden produziert ein Tochterunternehmen in Russland, ebenso wird das Unternehmen in den USA durch ein Tochterunternehmen repräsentiert. In Österreich, Belgien und England bestehen Verträneg mit Handelsvertretungen.

In Schweina werden Long-Caps-Verschlüsse für die Wein-Industrie produziert. Seit 2003 findet die Produktion von einfachen PP-Verschlüssen im Werk in Wernhausen statt. An beiden Produktionsstandorten befinden sich Lager, die gemeinsam Platz für über 1.800 Paletten bieten. (hk)

Chronik

Adresse

MALA Verschluss-Systeme GmbH

Marienthal 10
36448 Schweina

Telefon: 036961-777-0
Fax: 036961-777-50
Web: www.mala.de

Reiner Blüge (58)
Manfred Lange (71)

Ehemalige:
Karin Lange () - bis 01.11.2013

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 182 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet:

Handelsregister:
Amtsgericht Jena HRB 301634

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 260.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE150933538
Kreis: Wartburgkreis
Region:
Bundesland: Thüringen

Gesellschafter:
Lange Schweina Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
MALA Verschluss-Systeme GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro