Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Ast Kanister Verpackungsindustrie aus Erndtebrück

Privat

Eigentümer

1977

Gründung

89

Mitarbeiter

Ast Kanister ist ein Unternehmen, das sich auf die Herstellung von Kunststoff-Kanistern und Kunststoff-Fässern spezialisiert hat.

Die Kunststoff-Kanister bestehen aus umweltfreundlichem und hochmolekularem Niederdruck-Polyethylen, das als kindersichere Verpackung zugelassen, palettengerecht, lebensmittelecht und für fast alle Füllgüter geeignet ist. Die Kunststoff-Fässer, die ebenso aus umweltfreundlichem, hochmolekularem Niederdruck-Polyethylen hergestellt werden, sind physiologisch unbedenklich, geruchs- und geschmacksneutral und weisen eine gute Stapelfähigkeit auf.

Darüber bietet das Unternehmen seinen Kunden zusätzlich zu den Kanistern und Fässern ein breites Spektrum an Zubehör. Hierbei reicht das Spektrum von normalen Verschlüssen über Ausgießhilfen bis hin zu einfachen Werkzeugen zum Verschließen von Kanistern.

Die Palette beinhaltet Verschluss-PE-Dichtungen, Verschluss-PVC-Dichtungen, Verschluss-Napf-Dichtungen sowie Verschluss-Vlies-Entgasungen. Hinzukommen Auslaufhähne, kindersichere Verschlüsse, Staubkappen, Siegelkappen für Kunststoffkanister, Spundstopfen mit und ohne Entgasung sowie Siegelkappen und Auslaufhähne mit Schlauch und Schwimmer.

Die Wurzeln des mittelständischen Unternehmens liegen im Jahr 1977. In jenem Jahr wurde Ast Kunststoffverarbeitung - vormals Firma Albrecht Strohmann - ins Leben gerufen. Von Beginn konzentrierte sich die Firma auf die Herstellung von Kunststoffbehältern. Anfang 2007 nahm das Unternehmen auf einer der modernsten Fass-Maschinen in Europa die Produktion von 220 Liter fassenden Spundfässern auf.

Sein Hauptaugenmerk richtet das Unternehmen auf die Produktion von Gebinden mit UN-Nummer für Gefahrgut, welche mit allen Standardflüssigkeiten geprüft sind. Zudem finden bei Ast Kanister Kunden- und Sonderprüfungen, beispielsweise für Salpetersäure oder Per- und Trichlorethylen statt. Zu den Hauptabnehmern zählen die Chemische sowie die Öl-, aber auch die Lebensmittelindustrie.

Ihren Sitz hat die Firma in der nordrhein-westfälischen Stadt Erndtebrück. Die Gemeinde befindet sich im Kreis Siegen-Wittgenstein. (tl)

Chronik

1977 Gründung der Ast Kunststofftechnik

Adresse

AST Kunststoffverarbeitung GmbH

Mühlenweg 9
57339 Erndtebrück

Telefon: 02753-59620-0
Fax: 02753-4772
Web: www.ast-kunststoffkanister.de

Albrecht Strohmann ()
Dirk Strohmann (46)
Jörg Strohmann (45)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 89 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1977

Handelsregister:
Amtsgericht Siegen HRB 6545

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 391.166 Euro
Rechtsform:
UIN: DE811203560
Kreis: Siegen-Wittgenstein
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Strohmann Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
AST Kunststoffverarbeitung GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro