Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Marburger Tapetenfabrik
Raumausstatter aus Kirchhain
Download Unternehmensprofil

> 300 Mitarbeiter

> Umsatz: 78 Mio. Euro (2017)

> 1845 Gründung

> Familien Eigentümer

Marburger Tapetenfabrik

J.B. Schaefer GmbH & Co KG

Bertram-Schaefer-Str. 11

35274 Kirchhain

Kreis: Marburg-Biedenkopf

Region:

Bundesland: Hessen

Telefon: 06422-81-0

Fax: 06422-81-223

Web: marburg.com

Gesellschafter

Ullrich Eitel
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Marburg HRA 3003
Amtsgericht Marburg HRB 3403
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 26.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE112589799

Kontakte

Geschäftsführer
Ullrich Eitel
Wolf Kappen
Alexander Kubsch
Marburg ist ein Hersteller von Tapeten, der sich darüber hinaus umfassend mit der Entwicklung, Produktion und Vermarktung von Wandbelags- und Flächenmaterialien beschäftigt.

Seit Mitte der 1990er bieten neben dem Kernfeld der Tapetenproduktion vor allem Wandbeläge mit technischer Funktion ein weiteres Hauptbetätigungsfeld der Firma. Marburg schirmt beispielsweise Räume in Kliniken, Krankenhäusern und Arztpraxen vor elektromagnetischer Strahlung und Röntgenstrahlen ab. Diese Produkte werden auch über einen Online-Shop vertrieben.

Mit Carbonet hat Marburg außerdem ein mit elektronischen Sensoren bestücktes flexibles Faservlies mit leitfähiger, nicht metallischer Beschichtung entwickelt. Da die Sensoren jeden Durchbruch registrieren, eignet es sich als ein flächendeckend nutzbares System zur Überwachung von Wänden, Decken, Böden und anderen Oberflächen.

Johann Bertram Schaefer eröffnete 1845 in Marburg ein Fachgeschäft für Innenausstattung. Daraus entwickelte sich ein Unternehmen, das 1879 mit der Produktion von Tapeten begann und später nicht mehr nach seinem Gründer, sondern nach dem Ort seines Firmensitzes benannt wurde. Marburg wird in der fünften Generation von den Nachfahren Johann Bertram Schaefers geführt. 1996 kam die erste TÜV-geprüfte Untertapete zur Abschirmung elektromagnetischer Felder von Marburg auf den Markt. ()

Wesentliche Mitbewerber von Marburger Tapetenfabrik
Raumausstatter aus Kirchhain
sind A.S. Création, Erismann, Rasch.


Suche Jobs von Marburger Tapetenfabrik
Raumausstatter aus Kirchhain

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Raumausstatter

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.231.167.166 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog