Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Markt Intern Fachverlage aus Düsseldorf

Privat

Eigentümer

1971

Gründung

100

Mitarbeiter

Die Verlagsgruppe Markt Intern bringt Wirtschafts-Informationsbriefe für unterschiedliche Branchen heraus. Hauptzielgruppe sind dabei in mittelständischen Unternehmen involvierte Personen.

Insgesamt gibt es 37 verschiedene Informationsbriefe für unterschiedliche Branchen. In diesen wird sich für die Belange von mittelständischen Freiberuflern, Gewerbetreibenden, Fach- und Einzelhändlern sowie Handwerkern eingesetzt. Sie sollen Informationsquelle und Interessenvertretung zugleich darstellen. Die vertretenen Sparten reichen von der Bank über den Elektro-Fachhandel bis zur Telekommunikation.

In den zumeist je wöchentlich erscheinenden Informationsbriefen des Düsseldorfer Verlagshauses wird auf Anzeigen komplett verzichtet. Inhaltlich wird regelmäßig Kritik an Unternehmen und politischen Institutionen beziehungsweise deren Entscheidungsfindungen geübt. Daraus resultierten eine Reihe von Prozessen, unter anderem mit Beiersdorf, Max Grundig und dem Emissionshaus Ideenkapital.

Darüber hinaus verleiht markt intern jährlich in Zusammenarbeit mit anderen Verbänden den deutschen Mittelstandspreis sowie vier weitere Auszeichnungen für Journalisten, Politiker und Personen, die sich aus Sicht der Jury um die Angelegenheiten des Mittelstandes verdient gemacht haben. Preisträger der letzten Jahre waren zum Beispiel die EU-Kommissarin Viviane Reding, Hans-Olaf Henkel, Gerhart Baum, Ulrich Kienzle und Jörg Pilawa.

Günter Weber und Hans Bernecker, der den Börsen-Informationsbrief Actien-Börse herausgibt, vereinbaren ein neues Projekt. Neben den beiden steigt Hans Bayer als Geschäftsführer in den neuen, in Düsseldorf beheimateten Verlag ein. Resultat ist im Februar 1971 die erste Ausgabe von markt intern. Zwei Jahre später geht der Steuer Informationsbrief steuertip an den Start.

Bernecker verkauft 1982 seine Anteile an Weber und Bayer. 2005 wird von der cash.medien AG der DFI-Gerlach-Report inklusive Abonnentenstamm übernommen. Bis heute sind alle Anteile im Besitz der Familien Bayer und Weber. (sc)

Chronik

1971 Verlagsgründung

Adresse

markt intern Verlag
Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Grafenberger Allee 30
40237 Düsseldorf

Telefon: 0211-6698-0
Fax: 0211-6698-222
Web: www.markt-intern.de

Hans Bayer (53)
André Bayer (53)
Olaf Weber (50)

Ehemalige:
Günter Weber () - bis 10.01.2014
Hans Bayer ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 100 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1971

Handelsregister:
Amtsgericht Düsseldorf HRB 11693

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.565 Euro
Rechtsform:
UIN: DE119368524
Kreis: Düsseldorf
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Bayer/Weber (de)
Typ: Partner
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
markt intern Verlag
Gesellschaft mit beschränkter Haftung

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro