Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Matec Kabinen Nutzfahrzeughersteller (LKW und Busse) aus Döbeln

Konzern

Eigentümer

1861

Gründung

150

Mitarbeiter

Matec hat sich auf die Produktion von Kabinen und Fahrerhäusern für Nutzfahrzeuge spezialisiert.

Das Unternehmen betrachtet sich als Systemhersteller, dessen Angebot von der Entwicklung und Konstruktion von Prototypen bis zur Serienreife geht. Die Kabinen und Fahrerhäuser werden hauptsächlich mit folgenden Schwerpunkten gebaut:
  • Mobilkrane und Fördertechnik
  • Baumaschinen
  • Stahl- und Fahrzeugbau
  • Kommunalfahrzeuge
  • Land- und Forstwirtschaft

Unter den letzten Punkt fallen beispielsweise Forstmaschinen, Bundeswehrfahrzeuge, Flugzeugschlepper und modulare Elemente für große Busse. Die Produkte sind für diverse Branchen gedacht und werden durch After Sales Services ergänzt, was vor allem die Punkte Instandhaltung und Ersatzteile betrifft.

Seinen Stammsitz mit der kompletten Efrtigung und Verwaltung hat das Unternehmen im mittelsächsischen Döbeln. Ausgeliefert werden die Kabinen und Fahrerhäuser von dort aus europaweit per Spedition. Matec selbst ist Teil der SMAG, der Salzgitter Maschinenbau.

Matec kann auf eine lange Tradition verweisen. Denn Franz Richter machte sich bereits 1861 mit einer Firma zur Herstellung landwirtschaftlicher Geräte selbstständig. Ab dem frühen 20. Jahrhundert startete man mit dem Bau von Landmaschinen. 1950 kamen Traktoren und Lader hinzu, die als VEB Landmaschinenbau Rotes Banner Döbeln produziert wurde. Auf Kabinen verlagerte sich der Fokus ab 1975. Salzgitter Maschinenbau erwarb 1994 die Anteile am Unternehmen, das seit 1990 unter Matec firmiert. (sc)

Chronik

1861 Gegründet von Franz Richter als landwirtschaftliche Werkstätte
1990 Gründung der Matec
1994 Übernahme der Matec von der Treuhand durch die SMAG

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (SMAG)

Adresse

Matec GmbH

Industriestr. 1-4
04720 Döbeln

Telefon: 03431-7330
Fax: 03431-702850
Web: www.matec-kabinen.de

Konrad Petzold (64)
Stefan Thieme (37)
Norbert Gabriel ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 150 in Deutschland
Umsatz: 36 Mio. Euro (2012)
Filialen:
Gegründet: 1861

Handelsregister:
Amtsgericht Leipzig HRB 28395

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE116879206
Kreis: Mittelsachsen
Region:
Bundesland: Sachsen

Gesellschafter:
SMAG (de)
Typ: Konzern
Holding: Salzgitter Maschinenbau

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Matec GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro