McCain


McCain GmbH

Düsseldorfer Str. 13
65760 Eschborn
Kreis: Main-Taunus-Kreis
Bundesland: Hessen
Telefon: 06196-9002-0
Web: www.mccain.de

Amtsgericht Frankfurt am Main HRB 25049
UIN: DE113864535

wer-zu-wem-Ranking: Platz 40.116 von 140.000

McCain fertigt und vertreibt tiefgekühlte Lebensmittel, wobei Pommes Frites im Zentrum der Aktivitäten stehen und gleichzeitig das Aushängeschild des weltweit agierenden Konzerns sind.

Das Sortiment beinhaltet Erzeugnisse wie Pizzen, Gemüsevariationen, Desserts, Appetizer und Vorspeisen, aber auch komplette Fertigmahlzeiten. Darüber hinaus ist das Unternehmen noch in weiteren Sparten über Tochtergesellschaften aktiv. Dazu zählen McCain Landwirtschaft, McCain Düngemittel sowie die Day and Ross Speditionsgruppe.

Hauptprodukt sind aber Kartoffelprodukte, insbesondere Pommes Frites. Nach eigenen Angaben ist McCain der weltweit größte Hersteller tiefgekühlter Pommes frites. Rund jede dritte rund um den Globus verzehrte Pommes stammt aus den Werken des kanadischen Konzerns, der täglich mehr als hundert Millionen Portionen Pommes produziert (Stand Mai 2011).

Seinen Stammsitz hat das kanadische Unternehmen in Florenceville in New Brunswick. Mehr als sechzig Fertigungsstätten stehen über alle Kontinente verteilt und sorgen gemeinsam mit den Vertriebsgesellschaften für eine Präsenz in über 130 Staaten. Die auf Marketing ausgerichtete Gesellschaft McCain Deutschland befindet sich im an Frankfurt grenzenden Eschborn.

In Deutschland beliefert das Unternehmen unter anderem zusammen mit der Konkurrenz von Agrarfrost die Filialen der Fast-Food-Kette McDonald's. Auf den Markt kommen die Produkte in Deutschland alle unter dem Firmennamen McCain. Die Produktion erfolgt allerdings in den Niederlanden.

Die Brüder Wallace und Harrison McCain beginnen 1956 in Florenceville mit der Produktion von Pommes Frites. Ihr Vater betrieb bereits seit 1909 ein Geschäft zum Anbau und lokalen Verkauf von Kartoffeln. Bruder Robert schlägt vor, die Pommes tiefgekühlt zu verkaufen. Das erste Werk im Ausland wird 1969 in Großbritannien eröffnet. Den deutschen Markt betritt das Unternehmen 1973. Zunächst werden Erzeugnisse für Großverbraucher und Gastronomen angeboten.

Neuland erkundet McCain mit der Einführung der ersten Backofen-Pommes. Bis 1979 wurden mehr oder weniger alle Pommes Frites in der Friteuse mit viel Fett erhitzt. Die unter dem Namen 1-2-3-Frites weltbekannt gewordenen Pommes für den Backofen sind deutlich fettärmer. (sc)

Mehr Firmeninformationen:

Zugang TOP 140.000 Neugründungen Insolvenzen

Adresse von McCain Der Zugang von wer-zu-wem bietet Ihnen Zugriff auf die TOP 140.000 recherchierten Adressen. Direkt auch auf Rechnung bezahlen.

Suche Jobs von McCain
TK-Hersteller & Eisfabriken aus Eschborn

Jobs von McCain <span><br>TK-Hersteller & Eisfabriken aus Eschborn</span>
Weitere Stellenangebote



Geschäftsführer
Erwin Hendrik L. Pardon
Hubertus Tholhuijsen

Eintrag ändern  |   Kostenloses Firmenprofil als PDF  |   Mehr Adressen von TK-Hersteller & Eisfabriken
Jetzt haben Sie zu viel kopiert. Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 44.192.44.30 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog