Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

MDI Laboratorien Labore & Zahntechniker aus Berlin

Privat

Eigentümer

1992

Gründung

120

Mitarbeiter

Die Medizinisch Diagnostischen Institute (MDI) sind Medizinische Laboratorien im Raum Berlin Brandenburg.

Gegründet wurde das Unternehmen 1992. Die Labore verfügen über alle modernen Methoden der Labordiagnostik und sind hoch spezialisiert.

Auf mehr als 3.500 Quadratmetern werden täglich Proben von 800 niedergelassenen Ärzten und mehr als 30 Krankenhäusern ausgewertet und untersucht. Dem Unternehmen angeschlossen ist das Institut für Hygiene- und Umweltdiagnostik, das Krankenhaus Waldfriede in Berlin und das Medizinische Labor am Lutherstift in Seelow. Mit der Humangenetischen-Apparategemeinschaft und dem Park-Klinik Diagnostiklabor pflegt das MDI eine enge Kooperation. (hk)

Chronik

Adresse

MDI Laboratorien GmbH
- Medizinisches Versorgungszentrum
Sonnenburger Str. 70
10437 Berlin

Telefon: 030-443364200
Fax: 030-44336410
Web: www.mdi-labor.de

Dr. Hans-Joachim Rödger (68)
Dr. Wolfgang Gerhard (70)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 120 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1992

Handelsregister:
Amtsgericht Berlin (Charlottenburg) HRB 106163

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis:
Region:
Bundesland: Berlin

Gesellschafter:
Hans-Joachim Rödger (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
MDI Laboratorien GmbH
- Medizinisches Versorgungszentrum

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro