Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Mecalit
Kunststoffteile aus Lichtenau
Download Unternehmensprofil

> 230 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro

> 1984 Gründung

> Familien Eigentümer

Mecalit GmbH Kunststoffverarbeitung

Landstr. 14

77839 Lichtenau

Kreis: Rastatt

Region:

Bundesland: Baden-Württemberg

Telefon: 07227-5090

Fax: 07227-509164

Web: www.mecalit.com

Gesellschafter

Meier Lichtenau Familie
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Mannheim HRB 210435
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 3.000.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE811185944

Kontakte

Geschäftsführer
Michael Meier
Matthias Meier
Die Firma Mecalit vertreibt weltweit Präzisionsteile aus Kunststoff.

Kernkompetenzen des baden-württembergischen Familienunternehmens mit dem Stammsitz in Lichtenau sind Systemleistungen im Spritzgießverfahren und unterschiedlichen Verarbeitungstechnologien. Der Leistungsumfang erstreckt sich von kundenindividuellen Entwicklungen bis zur Serienfertigung. Zum Einsatz kommen diverse Materialien sowie Kombinationen. Realisiert werden sowohl Baugruppen als auch Bauteile inklusive Abstellplatten. Ergänzt wird das Programm vom Outdoor-Bereich. Es handelt sich um einen führenden Anbieter innerhalb der Sparte.

Im Bereich der Kunststoffbaugruppen umfasst das Portfolio großvolumige und ultraschallverschweißte Lösungen für Eiscremetruhen. Darüber hinaus werden Doppelglasscheibentüren zum Einsatz bei Wäschetrocknern und Sitzbaugruppen für Bahnen oder Straßenbahnen entwickelt.

An Absteller-Produkten für Kühlschränke gibt es mehrere Varianten. Außerdem umfasst das Sortiment Tablare und Griffe sowie Systembauteile wie Flaschenablagen oder Weinschranktüren. Vervollständigt wird das Programm von Tischplatten unter der eingetragenen Marke Mecalit-Pro.

Produktionsstandorte befinden sich im polnischen Lodz und bulgarischen Kuklen.

Es handelt sich um ein Tochterunternehmen der Firma Sieger aus Lichtenau. Die Muttergesellschaft entstand 1933 durch Max Meier Senior. Im Fokus stehen Freizeitmöbel. Die Marke agiert europaweit als ein führender Anbieter. Gegründet wurde Mecalit 1984 durch die Söhne Max sowie Karl-Heinz. Die beiden ausländischen Werke eröffneten 2004 und 2011. Ein Start-up mit chinesischen Partnern startete 2008. Zuwächse von neun Prozent für die Gruppe gab es im Geschäftsjahr 2015. Mittlerweile ist die dritte Generation in der Leitung vertreten. (fi)


Suche Jobs von Mecalit
Kunststoffteile aus Lichtenau

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Kunststoffteile

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Meier Lichtenau Familie)

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.237.66.86 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog