Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Echo Zeitungen Zeitungsverlage & Zeitschriftenverlage aus Darmstadt

Privat

Eigentümer

1945

Gründung

560

Mitarbeiter

Die Echo Zeitungen drucken und verlegen schwerpunktmäßig eine Reihe von Tageszeitungen im südhessischen Raum und bietet darüber hinaus Dienstleistungen im Postzustellbereich an.

Für die Inhalte und den Vertrieb ist die Tochtergesellschaft Echo Zeitungen zuständig, die insgesamt sechs Tageszeitungen von Montag bis Samstag herausbringt. Das sind:
  • Darmstädter Echo
  • Rüsselsheimer Echo
  • Groß-Gerauer Echo
  • Ried Echo
  • Odenwälder Echo und
  • Starkenburger Echo

In der Woche haben die Blätter zusammengenommen eine Auflage von mehr als 136.000, am Samstag gut 160.000. Die eigene Redaktion ist dabei nicht nur für den regionalen Teil, sondern auch für überregionale Artikel verantwortlich und kann somit unabhängig arbeiten. Des Weiteren werden das im Zwei-Monats-Turnus erscheinende Wirtschafts Echo und die in neun Regionalausgaben unterteilte kostenlose Anzeigenzeitung SüWo verlegt. Diese hat eine Auflage von gut 354.000.

Die weiteren Tochtergesellschaften sind folgende:
  • Echo Online sie ist für den Internetauftritt der Echo-Zeitungen beziehungsweise des Gesamtkonzern zuständig.
  • Echo Druck und Service ist für Druck, Weiterverarbeitung und Technische Dienste zuständig.
  • SLS Südhessische Logistik-Service ist eine verkaufsorientierte Verteilagentur, die Zustelldienstleistungen von Werbemitteln im südhessischen Raum übernimmt.
  • MaxiMail bietet Brief- und Paketdienstleistungen an.
  • Die Planung ist eine auf das Thema Küche spezialisierte Verlagsgesellschaft. Sie betreibt eine Fachzeitschrift, ein Endverbrauchermagazin und ein Online-Magazin und veröffentlicht Fachpublikationen. Unter dem Namen Citylight offeriert sie zudem Premium-Außenwerbung.

Ansässig ist der Konzern in Darmstadt. Dort wurde im November1945 die erste Ausgabe des Darmstädter Echos herausgegeben. Verantwortlich dafür waren Johann Sebastian Dang, Paul Rodemann sowie der Druckereifachmann Max Bach. Dieser wurde 1949 zunächst Gesellschafter, bevor er auch noch den Posten des Geschäftsführers des Verlags und der Druckerei übernahm. Heutige Gesellschafter sind die Brüder Horst Bach und Dr. Hans-Peter Bach. (sc)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Bach Medienhaus Familie)

Adresse

Echo Zeitungen GmbH

Berliner Allee 65
64295 Darmstadt

Telefon: 06151-387-1
Fax: 06151-387-559
Web: www.echo-online.de

Dr. Hans-Peter Bach (58)
Kurt Pfeiffer (57)

Ehemalige:
Carl Conrad Englisch ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 560 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1945

Handelsregister:
Amtsgericht Darmstadt HRB 9256

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 1.800.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE111607977
Kreis: Darmstadt
Region:
Bundesland: Hessen

Gesellschafter:
Bach Medienhaus Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Echo Zeitungen GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro