Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Menzel Elektromotoren Hersteller von Elektrotechnik aus Berlin

Privat

Eigentümer

1927

Gründung

100-249

Mitarbeiter

Menzel Elektromotoren ist ein in dritter Generation geführtes Familienunternehmen, das sich auf die Herstellung von Elektromotoren konzentriert. Das Leistungsspektrum beinhaltet die persönliche Beratung, Planung, Projektierung, Konstruktion und Fertigung.

Das Produktrepertoire beinhaltet Käfigläufer-, Schleifringläufer sowie Gleichstrommotoren. Hinzu kommen Standardmotoren für Industrieanwendungen, identisch austauschbare Nachbauten, Spezialanfertigungen, mechanische und elektrische Anpassungen und nicht zuletzt Sonderausführungen für spezielle Antriebsaufgaben. Beispielhaft für Spezial- und Sondermotoren sind Kranmotoren, Rollgangsmotoren, Generatoren sowie rotierende Umformersätze und Systemlösungen.

Die Geburtsstunde des Mittelständlers schlug im Jahr 1927. Kurt Menzel rief die Firma in Berlin ins Leben. Während des Zweiten Weltkrieges wurden die Lagerhallen, Werkstätten und Büros mehrfach durch Bomben schwer beschädigt. So kam es 1958 zum Ankauf und Umzug auf ein eigenes Grundstück in Berlin-Tiergarten.

2007 errichtete das Unternehmen bei einem Logistikdienstleister ein Lager für fabrikneue Hochspannungsmotoren. Auch wurden eine Montagereihe in Betrieb genommen sowie zwei neue Krananlagen gebaut.

Nach der Gründung von Menzel France SARL und Menzel Great Britain kam es 2011 zur Übernahme der Pawils Elektromaschinenbau GmbH, Peine als hundertprozentige Tochtergesellschaft. Highlight im Jahr 2015 war die Erweiterung der Prüffeldkapazitäten am Standort Berlin durch die Errichtung eines zweiten Spannfeldes im Menzel Lastprüffeld.

Angesiedelt ist das Unternehmen, zu dessen Kundenstamm zahlreiche Industrieanlagenbetreiber aus der Zement-, Papier- oder Stahlindustrie gehören, in der Bundeshauptstadt Berlin. Neben diesem Hauptsitz ist der Spezialist für die Herstellung von Elektromotoren in Peine und mit einem Vertriebsbüro in Hannover vertreten. Hinzu kommen europaweite Standorte in Frankreich, Italien, Rumänien, Schweden, Spanien und Großbritannien. (tl)

Chronik

1927 Gegründet von Kurt Menzel
2011 Übernahme von Pawils Elektromaschinenbau
2013 Übernahme Nordmeyer Stahl Peine

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Hersteller von Elektrotechnik

Adresse

Menzel Elektromotoren GmbH

Neues Ufer 19-25
10553 Berlin

Telefon: 030-349922-0
Fax: 030-349922-999
Web: www.menzel-motors.com

Mathis Menzel
Dirk Achhammer

Ehemalige:
%GESCHAEFTSFUEHRER-EHEMALIGE-ITEMS%

Weitere Ansprechpartner *1:
Leiter Personal
Leiter Buchhaltung
Leiter Einkauf
Leiter Werbung
Leiter IT / EDV
Leiter Produktion
*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Gesellschafter:
Menzel Berlin Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Mitarbeiter: 100 - 249
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen: 8
Gegründet: 1927

Handelsregister:
Amtsgericht Berlin (Charlottenburg) HRB 22534

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE136745493
Kreis:
Region:
Bundesland: