Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

MGT Maschinenbauer aus Groß Wokern

Privat

Eigentümer

1990

Gründung

140

Mitarbeiter

Das Unternehmen MGT Maschinen- und Gerätebau hat sich auf dem Gebiet der Feinblechverarbeitung einen Namen gemacht.

Die norddeutsche Firma ist Hersteller von Stahlschränken, Tresoren sowie Schlüsselbehältern. Darüber hinaus fertigt das Unternehmen nicht nur Geschossfangsysteme, Gitterroste, Briefkästen und Postfachelemente an sondern hat gleichermaßen Spindeltreppen, Gitter aus Hartmangan, Haftraumtüren, Aktensicherungsschränke sowie weitere Produkte aus Metall, Stahl und Edelstahl im Angebot.

Ferner bietet MGT Maschinen- und Gerätebau Waffenschließfachanlagen mit elektronischer Überwachung des Zugangs und der Kontrolle des Inhalts für die sichere Aufbewahrung von Schusswaffen und Handmunition an.

Ausgerüstet ist MGT Maschinen- und Gerätebau unter anderem mit Tafelscheren, Präzisionsrichtmaschinen, Bolzenschweißmaschinen, aber auch Plasmaschneideanlagen.

Zur Kundschaft des Unternehmens zählen Bundesministerien, Landeszentralarchive und Behörden. Das Unternehmen ist in Neu Wokern in Mecklenburg-Vorpommern unweit der Stadt Teterow beheimatet. (tl)

Chronik

Adresse

MGT Maschinen- und Gerätebau GmbH

Am Steinbrink 11
17166 Groß Wokern

Telefon: 039978-551-0
Fax: 039978-551-55
Web: www.mgt-mv.de

Dietmar Mammel ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 140 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1990

Handelsregister:
Amtsgericht Rostock HRB 5684

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 76.694 Euro
Rechtsform:
UIN: DE153118588
Kreis: Rostock, Kreis
Region:
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern

Gesellschafter:
Dieter Mammel (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
MGT Maschinen- und Gerätebau GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro