Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Nagel Fleischwaren Fleischwarenindustrie aus Versmold

Privat

Eigentümer

1960

Gründung

250

Mitarbeiter

Nagel beliefert bundesweit Geschäfte mit frischen Waren.

Vom Hauptsitz in Versmold in der münsterländischen Bucht im Norden Nordrhein-Westfalens werden die Waren täglich zu einem der sechs Auslieferungslager gebracht. Von dort werden sie direkt an die Kunden geliefert. Das sind in allererster Linie Fleischerfachgeschäfte, die nicht über eine eigene Schlachterei verfügen.

Das Sortiment setzt sich aus mehr als 10.000 verschiedenen Artikeln zusammen. Fleischprodukte stehen im Zentrum und werden durch weitere Lebensmittel, zum Teil in Bio-Qualität, ergänzt. Die Schwerpunkte sind:
  • Wurst und Schinken
  • Schweinefleisch
  • Rindfleisch
  • Geflügel
  • Käse
  • Salat
  • Fisch
  • Feinkost
  • Convenience Food
  • Bio-Produkte
  • Torten und Kuchen
  • Zubehör

Unter dem letzten Punkt werden Dinge wie Tragetaschen, Folien, Einschlagpapiere, Kunstdärme und Menüschalen zusammengefasst. Die Markenauswahl ist sehr groß und reicht von Abraham über Dr. Oetker und Kraft bis zu Zimmermann. (sc)

Chronik

Branchenzuordnung

46.23 Großhandel mit lebenden Tieren
wer-zu-wem Kategorie: Fleischwarenindustrie

Adresse

Rolf Nagel GmbH

Bismarckstr. 6
33775 Versmold

Telefon: 05423-9466-0
Fax: 05423-9466-66
Web: www.rolfnagel.de

Edgar Nagel ()
Andreas Nagel ()

Ehemalige:

Weitere Ansprechpartner *1:
Leiter Personal
Leiter Buchhaltung
Leiter Einkauf
Leiter Werbung
Leiter IT / EDV
*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 250 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1960

Handelsregister:
Amtsgericht Gütersloh HRB 4584

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.565 Euro
Rechtsform:
UIN: DE815114261
Kreis: Gütersloh
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Nagel Versmold Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN: