Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

OBK Berufsfeuerwehren aus Pasewalk

Privat

Eigentümer

-

Gründung

100

Mitarbeiter

OBK ist ein mittelständisches Unternehmen, das sich auf die Ortung und Bergung von Kampfmitteln spezialisiert hat. Das Unternehmen kümmert sich darum, die in Deutschland auch heute noch unzähligen Liegenschaften mit militärischen Altlasten aus den Weltkriegen I und II zu entfernen. Häufig beinhalten die in Böden und Gewässern verborgenen Kampfmittel ein großes Gefährdungspotential.

Zuallererst konzentriert sich OBK in erster Linie auf die Kampfmittelräumung auf Kleinräumstellen. Hierzu gehört auch die Kampfmittelräumung auf Gewerbeflächen und Baugrundstücken zur Errichtung von Gewerbe-, Wohn- und sonstiger Gebäude.

Zudem sondiert und beräumt das Unternehmen Trassen für den Straßen-, Autobahn- und Gleisbau, leistet fachliche Unterstützung und Beratungsleistungen und fertigt Gefährdungsanalysen hinsichtlich Kampfmittelbelastung an. Luftbildauswertung und Archivrecherche sind ebenso Teil des Leistungsspektrums.

Ein wesentliches Standbein des Unternehmens sind ebenso Vermessungsleistungen. Hierzu zählen die Fertigung von maßstabsgerechten Liegenschaftskarten sowie das Einmessen von Liegenschaften. Ferner richtet OBK sein Augenmerk auf computergestützte Flächensondierungen und auf Testfeldsondierungen und -beräumungen von definierten Testfeldern zur Ermittlung der Belastungsstärke.

Der Bereich Flächenberäumung beinhaltet die konventionelle Kampfmittelräumung von Liegenschaften in ehemaligen Kampfgebieten des Ersten und Zweiten Weltkriegs. Hinzu kommt die Beräumung von Truppenübungsplätzen sowie von ehemaligen Munitionsanstalten.

Zusätzlich zur Bohrlochdetektion, bei der unter anderem das Herstellen von verrohrten Kleinbohrungen eine Rolle spielt, konzentriert sich OBK auf die Bombenbergung. Dabei wird die Detektierung von Bombenblindgängern und die Bergung durch Anlegen abgeböschter Gruben großgeschrieben.

Auch hat sich das Unternehmen auf Trichterräumung, also die Beräumung von Bomben- und Sprengtrichtern, und die Kampfmitteltechnische Baubegleitung spezialisiert. OBK überwacht Tiefbauarbeiten in nicht sondierbaren Bereichen.

Als Nebenleistungen hat OBK Baufeldberäumung im Programm. So beräumt die Firma Liegenschaften und Raumflächen von Schrott und sonstigen militärischen und industriellen Altlasten. Dazu zählt ebenso die fachgerechte Entsorgung unter anderem zur Herstellung der Sondier- und Räumfreiheit.

Ferner gehören Freischnitt- und Ausholzarbeiten zum Leistungsspektrum. Dabei konzentriert sich die Firma auf den maschinellen und manuellen Freischnitt und das Ausholzen von Flächen, das Roden von Bäumen sowie das Herstellen von Lichtraumprofilen zur Vorbereitung von Liegenschaften und Flächen für die weitere Bearbeitung.

Angesiedelt ist das Unternehmen in der mecklenburg-vorpommerischen Stadt Pasewalk. Die Stadt befindet sich im Landkreis Vorpommern-Greifswald. (tl)

Chronik

Adresse

OBK Ortung & Bergung
von Kampfmitteln GmbH
An der Kürassierkaserne 9
17309 Pasewalk

Telefon: 03973-2291-55
Fax: 03973-2291-65
Web: www.obk-gmbh.de

Guido Milz (46)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 100 in Deutschland
:
Filialen:
Gegründet:

Handelsregister:
Amtsgericht Neubrandenburg HRB 6249

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.200 Euro
Rechtsform:
UIN: DE235487737
Kreis: Vorpommern-Greifswald
Region:
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern

Gesellschafter:
Guido Milz (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
OBK Ortung & Bergung
von Kampfmitteln GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro