Expert Octomedia
Elektronikfachmärkte aus Langenhagen
Download Unternehmensprofil

> 150 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro

> 1976 Gründung

expert Octomedia GmbH

Bayernstr. 4

30855 Langenhagen

Kreis: Hannover

Region:

Bundesland: Niedersachsen

Telefon: 0511-7808-0

Fax: 0511-7808-253

Web: www.expert.de

Gesellschafter

Expert 400 Haendler
Typ: Verbundgruppen
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Hannover HRB 206926
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 1.000.000 Euro
Rechtsform:

UIN:

wzw-TOP 120.000-Ranking

Platz 10.728 von 120.000

Kontakte

Geschäftsführer
Carsten Funke
Marcus Deigmann
Expert Octomedia ist ein Unternehmen, das sich auf den Verkauf von Elektroartikeln spezialisiert hat. Der Elektrofachmarkt bietet ein breit gefächertes Warenangebot in den Bereichen Haushaltsgeräte, Computer und Zubehör sowie Foto und Video.

In der Produktsparte TV und Audio bietet das Unternehmen unter anderem Fernseher Projektoren, Abspielgeräte, wie Blu-ray Player und Rekorder, sowie Empfangstechnik. Beispielhaft hierfür sind Sat-, DVB-T- und Kabel-Receiver. Weiterhin haben die Kunden die Möglichkeit, aus Kompaktanlagen, Receivern, Ohrhörern, Kopfhörern und Radios zu wählen.

In der Sparte Computer und Zubehör besteht das Sortiment aus Notebooks, Laptops, Tablets, PCs, Monitoren und Projektoren sowie aus Laser-, Multifunktions- und Tintenstrahldruckern. Hinzu kommen Webcams, Lautsprecher, Grafikkarten und Joysticks.

Ein weiterer fester Bestandteil des Angebots ist der Bereich Bürobedarf. Hierzu zählen unter anderem Taschenrechner, Diktiergeräte, Beschriftungsgeräte, Aktenvernichter, Anwendersoftware sowie Internet Security. Der Warenbereich Foto und Video hält für seine Kunden Produkte, wie Blitzgeräte, Digitalkameras, Spiegelreflexkameras, Kompaktkameras und Systemkameras bereit.

Fest im Produktportfolio verankert sind ebenso Produkte, wie Smartphones, Schutzfolien, schnurlose Telefone, Faxgeräte und Anrufbeantworter, genauso wie Waren aus dem Sortiment Haushalt und Küche. Beispielhaft hierfür sind Espressomaschinen und Kaffeevollautomaten, Padmaschinen sowie Kapselsysteme, Filterkaffeemaschinen und Teezubereiter.

Hinzu kommen zudem Kühlschränke, Gefrierschränke, Kühl-Gefrier-Kombinationen sowie Gefriertruhen, Bierzapfanlagen, Waschmaschinen, Wäschetrockner, Bügeleisen, Wäscheschleudern, Küchenmaschinen, Stand und Stabmixer.

Abgerundet wird das Spektrum durch die Rubriken Gesundheit und Körperpflege sowie durch Film und Musik. Zur Produktpalette zählen unter anderem Rasierer, Epilierer, Haarentfernungssysteme, elektrische Zahnbürsten, Mundduschen, Personenwaagen, Blutdruckmessgeräte und Haartrockner. In der Sparte Film und Musik sind die Regale mit Komödien, Thrillern und Krimis sowie mit Animations- und Kinderfilmen gefüllt.

Zusätzlich zu der breiten Produktvielfalt bietet das Unternehmen ein großes Dienstleistungsangebot. Dieses beinhaltet eine umfassende Beratung, Liefer-Services, Reparatur-Services und Finanzierungs-Services. Octomedia sorgt jedoch ebenso sowohl für die Montage als auch für die Altgeräte-Entsorgung.

Die Wurzeln des heutigen Unternehmens liegen im Jahr 1976, als der Rastatter Heinz Schmidt auf 200 Quadratmetern Verkaufsfläche den Elektronik-Laden Rastatt eröffnete. Damit machte sich das Unternehmen einzigartig, gab es doch bis dahin in der Region kein einziges derartiges Geschäft für Bastler und Tüftler. Insbesondere konzentrierte sich das noch junge Unternehmen auf den Verkauf von elektronischen Bauteilen.

1982 trieb der spätere Octomedia-Geschäftsführer Ulf Pooch den Ausbau der Schallplattenabteilung voran. Über viele Jahre bestimmten Schallplatten und Musikkassetten den Tonträgermarkt. Zudem wurden Plattenspieler, Verstärker, Kassettendecks und Lautsprecherboxen verkauft.

Da die Verkaufsflächen im Laufe der Jahre zu klein wurden, entschied man sich, das immer größer werdende Sortiment von 1987 an auf 500 Quadratmeter Fläche zu erweitern. Seit Mitte der 1980er Jahre ist das Unternehmen unter dem Namen Octomedia bekannt.

Zudem wurde eine neue Niederlassung in Niederwald ins Leben gerufen. Kennzeichnend für das Jahr 2001 war der Umzug ins Rastatter Industriegebiet. Auf 4.100 Quadratmetern Verkaufsfläche konnte fortan das weit gefächerte Angebot präsentiert werden.

Seit dem Jahr 2011 ist Expert Octomedia eine direkte Tochter der Expert AG. Die Verbundgruppe hat ihren Sitz in Langenhagen bei Hannover. Im Jahr 2015 waren in der Verbundgruppe 232 Expert-Gesellschafter und Mitglieder mit insgesamt 450 Standorten in ganz Deutschland zusammengeschlossen. 1962 wurde die Fachhandelskooperation für Consumer Electronics, Informationstechnologie, Telekommunikation, Entertainment und Elektrohausgeräte ins Leben gerufen.

Beheimatet ist das Unternehmen Octomedia an den baden-württembergischen Standorten Bühl und Rastatt. Die Verwaltung hat ihren Sitz in Langenhagen bei Hannover. (tl)


Suche Jobs von Expert Octomedia
Elektronikfachmärkte aus Langenhagen

Chronik

2017 Übernahme von Expert Hettler

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Elektronikfachmärkte

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 54.144.55.253 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog