Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Oetelshofen Kalk Bergbauunternehmen aus Wuppertal

Privat

Eigentümer

1857

Gründung

98

Mitarbeiter

Die Firma Oetelshofen ist ein Experte für Kalk.

Im Mittelpunkt des nordrhein-westfälischen Unternehmens mit Sitz in Wuppertal stehen der Abbau und die Veredelung von Kalk. Die Leistungspalette erstreckt sich von Feinkalk bis zum Kalkstein-Solitär mit tonnenschweren Dimensionen. Das Abbaugebiet Steinbruch Osterholz befindet sich in Wuppertal-Hahnenfurth.

In der ungebrannten Version kommt der Kalkstein durch seine Reinheit in Gießereien zum Einsatz oder bei Schmelzvorgängen von Eisen. Auch bildet die Zuckerindustrie einen Absatzmarkt. Im Garten- und Landschaftsbau dienen Kalksteine als Gestaltungselemente und zwar als Solitär oder in behauener Version. Mineralgemische finden als Frostschutz Verwendung oder auch als Schottertragschicht zum Bau von Straßen und Wegen. Zur Wahl stehen unterschiedliche Körnungen. Kalksteingrieß dient in der Eisenindustrie als Verdichtungsmittel von Feinerzen. Kalksteinmehl wird als Füllstoff verwendet. Auch Sand und Splitt stehen in unterschiedlichen Körnungen zur Verfügung und werden als Betonzuschlag verwendet.

Gebrannter Kalk bildet einen unverzichtbaren Rohstoff für die Eisen- und Stahlindustrie, aber auch in der chemischen Industrie. Darüber hinaus wird Weißkalkhydrat als Bindemittel eingesetzt und Kalkmilch zur Aufbereitung von Trinkwasser benötigt. Mit Sorbalit wird in Zusammenarbeit eines Partnerunternehmens ein Kalk-Kohle-Gemisch angeboten.

Entstanden ist das Unternehmen durch Kauf des Kalksteinbruchs 1857 durch Hermann Oetelshofen. Die Betriebsgründung war im Jahre 1900. Von 1970 an wurde auf Erdgasfeuerung umgestellt für mehr Umweltschutz. Ab 1980 erweiterte sich die Produktpalette und es entstanden Spezialprodukte für Umwelttechniken. 2007 wurde ein GGR-Ofen fertiggestellt und eingeweiht und hat als Darstellungsobjekt internationale Bedeutung. (fi)

Chronik

Adresse

Kalkwerke H. Oetelshofen GmbH & Co. KG

Hahnenfurth 5
42327 Wuppertal

Telefon: 02058-891-0
Fax: 02058-891-201
Web: www.oetelshofen.de

Jörg H. Iseke ()
Moritz Iseke ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 98 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1857

Handelsregister:
Amtsgericht Wuppertal HRA 15328
Amtsgericht Wuppertal HRB 7935

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE121106187
Kreis: Wuppertal
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Iseke Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Kalkwerke H. Oetelshofen GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro