Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Verlag Friedrich Oetinger Buchverlage aus Hamburg

Privat

Eigentümer

1946

Gründung

100

Mitarbeiter

Der Verlag Friedrich Oetinger ist ein Kinderbuchverlag. 1949 erschien die deutsche Übersetzung von Astrid Lindgrens Pippi Langstrumpf in dem Verlag Friedrich Oetinger. Das aktuelle Verlagsprogramm umfasst ca. 650 Bilder-, Kinder- und Jugendbücher, Sachbücher sowie ein Pappbilderbuchprogramm.

Die Verlagsgruppe Oetinger ist auch mit 10,82 Prozent am Deutschen Taschenbuch Verlag dtv beteiligt.

Gegründet wurde das Unternehmen 1946 von Friedrich Oetinger. ()

Chronik

Adresse

Verlag Friedrich Oetinger GmbH

Poppenbütteler Chaussee 53
22397 Hamburg

Telefon: 040-607909-02
Fax: 040-6072326
Web: www.oetinger.de

Silke Weitendorf ()
Till Weitendorf (39)

Ehemalige:
Jan Weitendorf ()
Klaus-Peter Stegen ()
Markus Niesen ()
Silke Weitendorf ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 100 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen: 1
Gegründet: 1946

Handelsregister:
Amtsgericht Hamburg HRB 31391

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 103.502 Euro
Rechtsform:
UIN: DE118620312
Kreis:
Region:
Bundesland: Hamburg

Gesellschafter:
Weitendorf Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Verlag Friedrich Oetinger GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro