Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Omega Blech Komponentenhersteller aus Limbach-Oberfrohna

Privat

Eigentümer

1995

Gründung

120

Mitarbeiter

Die Firma Omega agiert als Systemlieferant für die Sparte Maschinenbau.

Im Fokus des sächsischen Unternehmens mit Sitz in Limbach-Oberfrohna steht die gesamte Wertschöpfungskette der Blechbearbeitung. Realisiert werden von Maschinenverkleidungen über Schaltschränke bis zu Schweißbaugruppen. Bearbeitet werden die Materialien Stahl und Edelstahl sowie Aluminium. Als Dienstleistungen werden Ersatzteile geliefert und Reparaturen durchgeführt.

Zur Leistungsbandbreite gehören sowohl die Beratung als auch die Konstruktion im dreidimensionalen System SolidWorks. Bei der Produktion bilden der Zuschnitt und das Biegen sowie das Abkanten jeweilige Tätigkeitsfelder. Darüber hinaus bilden das Schweißen und Fügen sowie das Messen und die Farbgebung jeweils einzelne Arbeitsschritte. Abgerundet wird der Herstellungsprozess von der Montage und dem Funktionstest. Auf Kundenwunsch erfolgt eine Komplettierung mit elektrischen und mechanischen sowie hydraulischen Komponenten.

Auftraggeber entstammen dem Maschinenbau und Apparatebau sowie dem Behälterbau und Fahrzeugbau. Darüber hinaus profitieren auch die Bereiche Medizintechnik und der Werkzeugmaschinenbau sowie die Druckmaschinenindustrie von den Dienstleistungen.

Eingebunden ist das Unternehmen in ein Fertigungsnetzwerk mit den diversen Firmen wie Antares oder LOV.

Als Referenzen sind renommierte Marken aufgelistet wie Liebherr und Siemens.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1995 in Chemnitz. 1996 wurde erstmals eine Blechbearbeitungsmaschine in Betrieb genommen. 1999 erfolgte der Umzug an den heutigen Firmensitz. 2000 kam es zur Übernahme der Aktienmehrheit von Gemag. 2002 entstand das Tochterunternehmen AMS. 2011 erfolgte die Umwandlung in eine Aktiengesellschaft. (fi)

Chronik

1995 Unternehmensgründung
1999 Umzug in den WIMA-Industriepark in Limbach-Oberfrohna

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Barth Delta Familie)

Adresse

Omega Blechbearbeitung Holding AG

Sachsenstr. 31
09212 Limbach-Oberfrohna

Telefon: 03722-69748-100
Fax: 03722-69748-105
Web: www.omega-blech.de

Andreas Barth ()
Dr. Uwe Landmann (54)

Ehemalige:
Andreas Quellmalz () - bis 29.07.2016

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 120 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1995

Handelsregister:
Amtsgericht Chemnitz HRB 26661

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 52.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE176098384
Kreis: Landkreis Zwickau
Region:
Bundesland: Sachsen

Gesellschafter:
Barth Delta Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Omega Blechbearbeitung Holding AG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro