Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Oni-Wärmetrafo
aus Lindlar
Download Unternehmensprofil

> 407 Mitarbeiter

> Umsatz: 88 Mio. Euro (2018)

> 1983 Gründung

ONI-Wärmetrafo GmbH

Niederhabbach 17

51789 Lindlar

Kreis: Oberbergischer Kreis

Region:

Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Telefon: 02266-4748-0

Fax: 02266-3927

Web: www.oni.de

Gesellschafter

Wolfgang Oehm
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Köln HRB 37610
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 102.400 Euro
Rechtsform:

UIN: DE811625368

Kontakte

Geschäftsführer
Olaf Hübner - früher bei Tsubaki Kabelschlepp
Christoph Baum
Peter Fürth
Oni-Wärmetrafo ist ein Unternehmen, das seinen Schwerpunkt auf Energiespartechnik setzt. Das Produkt- und Leistungsspektrum erstreckt sich von der Beratung und Planung bis zum schlüsselfertigen Bau komplexer, energieoptimierter Anlagen.

Die Anfänge des Unternehmens reichen mittlerweile mehr als drei Jahrzehnte zurück. Angefangen hat alles mit einem System zur Wärmerückgewinnung von Abwärme aus hydraulischen Maschinen.

Heute umfasst das Produktspektrum Kühl- und Kälteanlagen, Industrie-Lüftungsanlagen, Wärmerückgewinnungslösungen, Reinraumtechnik sowie Container-Kühlanlagen und Energiezentralen.

Darüber hinaus bietet Oni-Wärmetrafo Miet-Kühlanlagen, Miet-Kältemaschinen, Kompakt-Kältemaschinen, Oni-Öl-Temperiergeräte, Wasseraufbereitungslösungen sowie Druckluftversorgungen. Wesentliche Dienstleistungen sind die Projektplanung sowie Wartungen und Services.

Zum festen Kundenstamm zu zählen sind sowohl kleine und mittelständische Unternehmen als auch Weltkonzerne aus den Bereichen Kunststoffindustrie, Metallverarbeitung und -veredelung.

Darüber hinaus setzen Firmen aus der Lebensmittelindustrie, Medizintechnik, Chemischen Industrie sowie Automobilzulieferer auf das Leistungsspektrum von Oni-Wärmetrafo. Insgesamt kann Oni-Wärmetrafo mehr als 4.900 Kunden rund 65 Ländern weltweit vorweisen.

Ihren Sitz hat die Firma Oni-Wärmetrafo im nordrhein-westfälischen Lindlar. Die Gemeinde befindet sich im Oberbergischen Kreis, rund 30 Kilometer östlich von Köln. (tl)


Suche Jobs von Oni-Wärmetrafo
aus Lindlar

Chronik

Branchenzuordnung

28.25 Herstellung von kälte- und lufttechnischen Erzeugnissen, nicht für den Haushalt
wer-zu-wem Kategorie: Hersteller von Elektrotechnik

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.236.156.32 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog