Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Ostfriesische Volksbank Volksbanken & Raiffeisenbanken aus Leer

Genossen

Eigentümer

-

Gründung

223

Mitarbeiter

Die Ostfriesische Volksbank gehört zu den deutschen Genossenschaftsbanken und unterhält Filialen in der Wirtschaftsregion Ostfriesland.

Als Genossenschaftsbank bietet sie ihre Finanzdienstleistungen in 18 Filialen zwischen Leer, Emdem, Haren und Papenburg an.

Die Ursprünge der Ostfriesischen Volksbank gehen auf die beiden im neunzehnten Jahrhundert wirkenden Sozialreformer Friedrich Wilhelm Raiffeisen und Hermann Schulze-Delitzsch und deren Ideen zurück, aus denen auch die ersten Genossenschaften hervorgingen. So wird die Ostfriesischen Volksbank als Genossenschaftsbank von knapp 20.000 Mitgliedern getragen.

Die Kreditgenossenschaft engagiert sich auch in vielen sozialen, sportlichen und kulturellen Projekten in der Region. Für diese Sponsoringmaßnahmen wurde die Ems-Dollart-Stiftung ins Leben gerufen. (aw)

Chronik

Adresse

Ostfriesische Volksbank eG

Mühlenstr. 6-12
26789 Leer

Telefon: 0491-9272-0
Fax: 0491-9272-100
Web: www.ostfriesische-volksbank.de

Holger Franz ()
Georg Alder ()
Joachim Fecht (51)

Ehemalige:
Jörg Achereiner () - bis 06.01.2015

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 223 in Deutschland
:
Filialen: 18
Gegründet:

Handelsregister:

Genossenschaftsregister: Aurich GnR 110012
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE117262288
Kreis: Leer
Region:
Bundesland: Niedersachsen

Gesellschafter:
VR Leer (de)
Typ: Genossenschaften
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Ostfriesische Volksbank eG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro