Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

PharCoNa
Pharmaindustrie aus Ahaus
Download Unternehmensprofil

> 116 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro

> 2004 Gründung

> Familien Eigentümer

PharCoNa GmbH

Benzstr. 1

48683 Ahaus

Kreis: Borken

Region:

Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Telefon: 02561-44952-0

Fax: 02561-44952-22

Web: www.pharcona.de

Gesellschafter

Lösing Ahaus Familie
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Coesfeld HRB 6227
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 250.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE813968318

Kontakte

Geschäftsführer
Reinhard Lösing
Pharcona ist ein Unternehmen, dessen Expertise in der Entwicklung und Fertigung in den Bereichen Pharmazie, Kosmetik und Nahrungsergänzung liegt.

Der mittelständisch geprägte Betrieb steht im Einzelnen für freiverkäufliche Arzneimittel, die Entwicklung und Fertigung von reinigenden und pflegenden Produkten des täglichen Bedarfs sowie für die Forschung und Entwicklung von Produkten, die zu einer gesunden Ernährung beitragen.

Pharcona ist in der Lage, den kompletten Prozess von der Produktentwicklung über die Verpackungsgestaltung bis hin zur Abfüllung, Verpackung und Vertrieb zu übernehmen. Das Unternehmen verfügt hierfür über einen großen Bestand an eigenen Rezepturen und Entwicklungen. Zudem ist das Unternehmen ein klassischer Lohnhersteller und produziert streng nach den Vorgaben des Kunden und verarbeitet die vom Kunden bereitgestellten Rohstoffe und Packmittel.

Im Sortiment hat das Unternehmen in der Sparte pharmazeutische Produkte verschiedene zugelassene Rezepturen für Fertigarzneimittel, auf die Kunden ohne eigene Zulassungen zurückgreifen können. Darunter fallen unter anderem Arzneibäder mit den Wirkungsbereichen Beruhigung, Durchblutung, Entspannung, Rheuma oder Erkältung.

Im Bereich kosmetische Produkte bietet die Firma ihren Kunden Haut- und Gesichtspflegeprodukte, Badezusätze, Artikel für die Babyversorgung und Spezialpflegeprodukte. Die angebotenen Nahrungsergänzungsmittel sind in der Lage, die Wirkung äußerlich angewandter Kosmetika zu unterstützen.

Komplettiert wird das Portfolio durch Stick- und Vierrandsiegelbeutel-Produkte. Sie stellen eine portionierte Abfüllung von Flüssig- und Feststoffen sicher. Auf diese Weise ist das Unternehmen in der Lage, kosmetische Produkte als praktische Reise- oder Promotionsgrößen abzufüllen. Bei Nahrungsergänzungsmitteln stellt die Abfüllung von Granulaten in Sticks eine alternative Lösung.

Zum Kundenkreis zählen Unternehmen aus dem Lebensmittelhandel, Drogeriemärkte und Hersteller von Markenartikeln in ganz Europa.

Die Geburtsstunde des Unternehmens schlug im Jahr 2004. Schon zwei Jahre später wurde das neue Produktionszentrum in Ahaus in Betrieb genommen. Hier sind die Bereiche Forschung und Entwicklung, Produktion sowie Verwaltung beheimatet.

Seinen Sitz hat das Unternehmen in der nordrhein-westfälischen Stadt Ahaus. Die Stadt liegt im westlichen Münsterland und ist Teil des Kreises Borken. (tl)


Suche Jobs von PharCoNa
Pharmaindustrie aus Ahaus

Chronik

2004 Gegründet von Reinhard und Berthold Lösing

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Pharmaindustrie

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.238.107.166 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog