Phenox
Anbieter von Medizintechnik aus Bochum

> Anzahl Mitarbeiter
130
Mitarbeiter

> Umsatzklasse
10 - 50 Mio. Euro

> Gründungsjahr 2005

Phenox GmbH

Lise-Meitner-Allee 31
44801 Bochum

Kreis: Bochum
Bundesland: Nordrhein-Westfalen


Telefon: 0234-36919-0
Web: phenox.net


Kontakte

Geschäftsführer
Dr. Hermann Monstadt
Ralf Hannes
Michael Nevin Alper

Gruppe/Gesellschafter

1. Hermann Monstadt
2. SHS Gesellschaft
Typ: Familien
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Bochum HRB 10388
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 514.280 Euro
Rechtsform:

UIN: DE814369033

wer-zu-wem-Ranking

Platz 26.210 von 130.000

Firmenadressen

Firmenadressen kaufen

Die Firma Phenox ist spezialisiert auf neurovaskuläre Krankheiten.

Im Mittelpunkt des nordrhein-westfälischen Unternehmens mit Sitz in Bochum stehen Medizintechniken zur Behandlung von Schlaganfällen. Entwickelt und hergestellt sowie vertrieben werden Produkte der maximalen Risikostufe zur Behandlung von Erkrankungen an den Blutgefäßen. Präsentiert werden sowohl Therapien als auch Technologien. Zum Einsatz kommen die Lösungen durch endovaskuläre Spezialisten. Vorgestellt werden entsprechend so genannte 'lebende Fälle' beim Kongress in Paris. Die Gesellschaft tritt als Sponsor auf und richtet in diesem Zusammenhang auch ein Symposium aus.

Unterteilt sind die Produkte in zwei Bereiche.
Beim hämorrhagischen Schlaganfall gibt es in Bezug auf Aneurysmen das Produkt p64 Flow Modulation Device. Für Bifurkationsaneurysmen steht darüber hinaus das Implantat pConus zur Verfügung.
Beim ischämischen Schlaganfall gibt es ebenfalls zwei unterschiedliche Anwendungen. Für die Thombektomie steht pReset bereit. Zur Behandlung von Angioplastie gibt es den Katheter pITA.

Die Produktionsfläche umfasst 2.400 Quadratmeter.

Ein weiterer Produktionsstandort befindet sich in Galway in Irland. Von hier aus werden die Medizinmärkte der USA sowie China beliefert.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 2005. Weil der Standort schnell zu klein war, wurde 2016 in einen Anbau investiert. Gefördert wurde das Projekt durch die städtische Objektentwicklungsgesellschaft Bochums. Bauherr ist insofern nicht die Firma Phenox, sondern die Gesellschaft OEG als Tochterunternehmen der städtischen Firmen EGR sowie VBW. (fi)


Suche Jobs von Phenox
Anbieter von Medizintechnik aus Bochum

Unternehmenschronik

2005 Gegründet von Hermann Monstadt
2010 beteiligt sich an Phenox

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Anbieter von Medizintechnik

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 44.213.63.130 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog