Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Photronics MZD Hersteller von Elektrotechnik aus Dresden

Konzern

Eigentümer

1969

Gründung

57

Mitarbeiter

Photronics MZD ist die deutsche Vertriebsgesellschaft für Photomask-Komponenten für die Halbleiterindustrie.

Photronics MZD gehört zum US-amerikanischen Chipkonzern Photronics Inc. und ist in Deutschland seit 1995 im Dresdner Silicon Valley vertreten. In dieser Region konzentrieren sich nämlich seit den 90er Jahren die deutschen Chipfabriken.

Das Unternehmen wurde 1969 in Danbury Connecticut, USA gegründet. (aw)

Chronik

1969 Gründung von Photronics in Danbury CT/USA
1995 Eröffnung einer deutschen Niederlassung

Adresse

Photronics MZD GmbH

Maria-Reiche-Str. 4
01109 Dresden

Telefon: 0351-88528-0
Fax: 0351-88528-35
Web: www.photronics.com

André Arlautzki (62)
Hermann Wolf (59)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 57 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1969

Handelsregister:
Amtsgericht Dresden HRB 20680

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.565 Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis: Dresden
Region:
Bundesland: Sachsen

Gesellschafter:
Photronics (us)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert: Photronics Inc.
WKN: 879430 (PQ2)
ISIN: US7194051022

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Photronics MZD GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro