Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Prinz Verbindungselemente Autozulieferer aus Plettenberg

Privat

Eigentümer

1852

Gründung

200

Mitarbeiter

Das Unternehmen Prinz Verbindungselemente fertigt jährlich ca. 125 Millionen Verbindungselemente vornehmlich für die Automobilindustrie.

Gegründet als Kornmühle. Später als Papierfabrik genutzt. Ab 1875 Produktion von Drahtartikeln.

Das Unternehmen wurde 1852 gegründet. ()

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Autozulieferer

Adresse

PRINZ VERBINDUNGSELEMENTE GMBH

Lehmweg 24
58840 Plettenberg

Telefon: 02391-8104-0
Fax: 02391-8104-22
Web: www.prinz-h.de

Oliver Prinz ()
Michael Billmann (53)

Ehemalige:
Michael Billmann ()
Oliver Prinz ()

Weitere Ansprechpartner *1:
Leiter Personal
Leiter Buchhaltung
Leiter Einkauf
Leiter Werbung
Leiter IT / EDV
Leiter Produktion
*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 200 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1852

Handelsregister:
Amtsgericht Iserlohn HRB 2879

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 3.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE123840187
Kreis: Märkischer Kreis
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Prinz Plettenberg Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN: