Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Pröll Farbenhersteller aus Weißenburg i.Bay.

Privat

Eigentümer

1938

Gründung

300

Mitarbeiter

Die Firma Pröll ist weltweit renommiert für Siebdruckfarben.

Im Zentrum des bayerischen Unternehmens mit Sitz in Weißenburg steht die Entwicklung von Farbsystemen sowie Lacken. Abgerundet wird die Leistungsbandbreite von Services wie die Farbhaftung und Farbmischung sowie die Druckvorstufe. Darüber hinaus gehören Dienstleistungen wie Siebspannservices und der Schablonenservice zum Portfolio. Über die eigene Forschungsabteilung erfolgt die Entwicklung von Spezialprodukten.

Das Produktprogramm erstreckt sich auf vielseitige Anwendungen. So werden IMD-Farbsysteme und Haftvermittler offeriert sowie Mattlacke für Zifferblätter. Zudem gibt es Tampondruckfarben und Siebdruckfarben sowie Dual-Cure Lacke. Auch stehen Spiegelfarben zur Verfügung sowie Effektpigmentfarben. Vertrieben werden die Sortimente unter diversen eingetragenen Marken wie Noriphan und NoriPet sowie Noricryl.

Verzichtet wird auf Pigmente auf Grundlage von toxischen Schwermetallen.

Niederlassungen gibt es in Leipzig und Hildesheim sowie Haan und München.

Gegründet wurde der Betrieb in Nürnberg von Hermann Pröll im Jahre 1938. Es handelte sich um die erste Spezialfabrik innerhalb Europas für die Produktion von Siebdruckfarben. Im zweiten Weltkrieg kam es zur Zerstörung der Anlagen. 1943 fand ein Neustart in Treuchtlingen statt. 1945 entstanden neue Fabrikanlagen in Möhren. Schon bald wurden die Geschäftsbereiche ausgeweitet. Ab 1965 wurden sowohl die Produktion als auch der Export weltweit ausgebaut. 1983 erfolgte in Weißenburg der Neubau einer Fabrik inklusive einer Verwaltung. 1989 startete der Aufbau von Niederlassungen. 1995 begannen Gründungen in Nordamerika und 2005 in China. (fi)

Chronik

Adresse

Pröll KG

Treuchtlinger Str. 29
91781 Weißenburg i.Bay.

Telefon: 09141-906-0
Fax: 09141-906-49
Web: www.proell.de

Reinhard Port (55)
Werner Port (90)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 300 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1938

Handelsregister:
Amtsgericht Ansbach HRA 1133

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 440.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE132805293
Kreis: Weißenburg-Gunzenhausen
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Port Weißenburg Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Pröll KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro