Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

PSFU Wernigerode Industrieservice aus Wernigerode

Privat

Eigentümer

1992

Gründung

160

Mitarbeiter

PSFU Wernigerode ist ein Hi-Tech-Familienunternehmen, das sich auf hochpräzise spanende Bearbeitungen spezialisiert hat. Die Firma bietet umfassende Lösungen für die Teilebearbeitung mit den Fertigungsverfahren CNC-Schleifen sowie CNC-Fräsen und Drehen.

In der Sparte CNC-Schleifen werden das Flach- und Bahnprofilschleifen, das Rund-, Unrund-, Nockenschleifen sowie das Ultraschallfräsen, Honen, Kreuzschleifen und Flachläppen großgeschrieben.

Dagegen spielen beim CNC-Fräsen das 5-Achs-Fräsen, Turbinenradfräsen, CNC 4- Achsen-Serienfräsen sowie das Ultraschallfräsen-Bohren eine wichtige Rolle. Ebenso hat die Firma Kompetenzen im NC-Richten. Zudem leistet das Unternehmen Forschungs- und Entwicklungsarbeit in der Brennstoffzellen- und Umwelttechnik.

Um Prototypen, komplette Produkte oder auch Kundenserien realisieren zu können, verfügt das Familienunternehmen über alle nötigen konventionellen NC- und CNC-Maschinen mit und ohne angetriebene Werkzeuge.

Das Unternehmen verfügt über rund 50 NC- und CNC Bearbeitungsmaschinen sowie über 50 Montage und Werkzeugmacherplätze. Universelle CNC-Bearbeitungsmaschinen sind in der Lage, unterschiedliche Präzisionsteile herzustellen. Sie garantieren zudem Kapazität im Prototypenbau sowie in der Einzelteil- und Serienfertigung. Ergänzt wird das Angebot durch eine eigene Werkzeug- und Vorrichtungsbaukonstruktion und Fertigung.

Zur Kundschaft von PSFU Wernigerode zählen bedeutende Automobilfirmen sowie Druckmaschinen-, Medizintechnik-, Verdichter- und Kompressorenhersteller. Darüber hinaus setzen Elektromotoren-, Anlagen- und Werkzeugmaschinenhersteller auf die Leistungen des Unternehmens.

Die Geburtsstunde von PSFU Wernigerode schlug im Jahr 1992 als Zweimannbetrieb. Drei Jahre nach der Gründung zerstörte ein Brand in der Betriebshalle alles, was in den ersten Jahren aufgebaut wurde. Zwei Jahre später wurde eine neue Produktionsstätte eingeweiht. Highlight im Jahr 2003 war die Auszeichnung mit dem Großen Preis des Mittelstandes, einem der wichtigsten deutschen Wirtschaftspreise.

2006 wurde das Unternehmen für die Entwicklung einer neuartigen Kombination aus Profil- und Kreuzschleiftechnologie zur Fertigung von stark beanspruchten Verzahnungsteilen ausgezeichnet. Zudem entwickelte die Firma ein Netz zur Versorgung von Elektro- und Brennstoffzellenfahrzeugen. Höhepunkt für PSFU Wernigerode war schließlich im Jahr 2009 die Vorstellung eines kompletten Brennstoffzellensystems auf der Hannover- Messe.

Ansässig ist das Unternehmen im sachsen-anhaltinischen Wernigerode. Die Stadt befindet sich im Landkreis Harz. (tl)

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Industrieservice

Adresse

PSFU Wernigerode GmbH

Gießerweg 5
38855 Wernigerode

Telefon: 03943-628-0
Fax: 03943-628-111
Web: www.psfu.de

Nils Appelt (46)

Ehemalige:

Weitere Ansprechpartner *1:
Leiter Personal
Leiter Buchhaltung
Leiter Einkauf
Leiter Werbung
Leiter IT / EDV
Leiter Produktion
*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 160 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1992

Handelsregister:
Amtsgericht Stendal HRB 17073

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 50.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE278853570
Kreis: Harz
Region:
Bundesland: Sachsen-Anhalt

Gesellschafter:
Nils Appelt (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN: