Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihre neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Puerstinger
Anlagenbauer aus Burghausen
Download Unternehmensprofil

> 125 Mitarbeiter

> Umsatz: 10 - 50 Mio. Euro

> 1992 Gründung

> Familien Eigentümer

Puerstinger High Purity Systems GmbH

Gewerbepark Lindach B 4

84489 Burghausen

Kreis: Altötting

Region:

Bundesland: Bayern

Telefon: 08677-9878-0

Fax: 08677-9878-13

Web: www.puerstinger.de

Gesellschafter

Familie Pürstinger
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Traunstein HRB 11060
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 280.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE191050298

Kontakte

Geschäftsführer
Peter Berger
Puerstinger ist eine Firma, die ihr Hauptaugenmerk auf die Bereiche Rohrleitungen, Ver- und Entsorgungstechnik, Verteilersysteme sowie prozesstechnische Anlagen in der Chemie richtet.

Das Portfolio setzt sich aus Produkten aus den Bereichen chemische Ver- und Entsorgung, Sonderanlagenbau und Teile sowie Laboreinrichtungen zusammen. Hinzu kommen Verteilersysteme und der Rohrleitungsbau.

Abgerundet wird das Portfolio durch prozesstechnische Anlagen, wozu unter anderem Ätzanlagen, Reinigungs- und Ätzsysteme sowie kompakte Kleinst-Nassprozess-Reinigungssysteme zu zählen sind. Beispiele für Reinigungssysteme sind vollautomatische Nassbänke oder auch Systeme zum Ätzen von Glassubstraten mit Chromschwefelsäure.

Zum Kundenkreis von Puerstinger zählen Firmen aus den Bereichen Wafer-Herstellung, aus der Halbleiterindustrie sowie aus den Bereichen Photovoltaiktechnik, Photonik sowie Forschung und Entwicklung.

Die Anfänge des Unternehmens liegen in den frühen 1990er Jahren. 1992 kam es in Österreich zur Gründung der Firma Puerstinger Kunststoffmontagen. Die größten Kompetenzen konnte das Unternehmen im Rohrleitungsbau für Reinstmedien vorweisen.

Da die stetig steigenden Aufträge von einem Standort aus nicht mehr zu bewältigen waren, entschloss man sich, einen zusätzlichen Standort in Deutschland ins Leben zu rufen. So entstand in Burghausen, unweit der deutsch-österreichischen Grenze ein neues Firmengebäude mit einer Fertigungsfläche von 460 Quadratmetern. Fortan konnte der Bereich Anlagen an Fahrt aufnehmen.

Im Laufe der Jahre vergrößerte sich das Unternehmen sukzessive im Bereich Konstruktion, CAD und Auftragsabwicklung. 2003 bezog man bereits ein weiteres Produktionsgebäude. So konnten die Bereiche Edelstahl- und Kunststofffertigung voneinander getrennt werden.

Im Jahr 2007 wuchs das Unternehmen immer weiter, sodass man sich entschied, in Singapur einen weiteren Standort zu eröffnen. Im Jahr 2012 kam ein weiterer Standort in Malaysia hinzu, um den dort wachsenden Markt bedienen zu können. Highlight im Jahr 2013 war die Eröffnung der Fertigungsstätten in Dresden.

Ansässig ist das Unternehmen im bayerischen Burghausen. Die Stadt befindet sich im oberbayerischen Landkreis Altötting. (tl)


Suche Jobs von Puerstinger
Anlagenbauer aus Burghausen

Chronik

1992 Gründung Puerstinger Kunststoffmontagen in Österreich
1998 Gründung der deutschen Niederlassung

Branchenzuordnung

28.29 Herstellung von sonstigen nicht wirtschaftszweigspezifischen Maschinen a. n. g.
wer-zu-wem Kategorie: Anlagenbauer

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.230.154.129 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog